Spielstationen und Hardware

Alles rund um die Jahresfeier vom 16.6.2016 bis 19.6.2016 in Dörverden

Moderator: Moderatoren

Schmichel
Admin
Beiträge: 4483
Registriert: Sa 8. Nov 2003, 00:00
Wohnort: Lotte / Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Spielstationen und Hardware

Beitrag von Schmichel » Mo 6. Jun 2016, 22:02

Kurai hat geschrieben: Wo ist unser Spielstand eigentlich drauf? Auf Schmichels Konsole?
Das wäre schlecht denn ich habe die 360 schon vor Monaten verkauft.

Michael
Offizieller Ansprechpartner von Step Revolution für den Vertrieb von StepManiaX in Europa.

Benutzeravatar
Gerson
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: So 5. Jul 2015, 15:42

Re: Spielstationen und Hardware

Beitrag von Gerson » Di 7. Jun 2016, 00:30

Sehe gerade, dass noch ein paar grundlegende Sachen fehlen, bringe da also folgendes noch mit:
-5m Kabeltrommel
-2x Mehrfachsteckdose (6+)
-HDMI und VGA Kabel
-3,5mm Klinkenkabel (3m)

Nicht sicher ob alles so verwendet werden kann, aber lieber ein Kabel zu viel, als zu wenig.

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4596
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg

Re: Spielstationen und Hardware

Beitrag von Senbei-Sama » Di 7. Jun 2016, 07:26

Nochmal kurz wegen meiner Wechselstation. Derzeit ist hier nur mein Röhren-TV mit internen Lautsprechern geplant. Könnte wer ein Anzeige-Gerät (nahezu lagfrei, SCART RGB-Eingang) und externe Lautsprecher stellen? Mein TV ist zwar okay, aber vielleicht findet sich ja etwas besseres.

Und kann wer einen zweiten KBM KOC mitbringen?
BEMANI-oldschool-MANIAC

Benutzeravatar
Kadji
Resident
Beiträge: 144
Registriert: Fr 28. Jan 2005, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Spielstationen und Hardware

Beitrag von Kadji » Mi 8. Jun 2016, 10:51

Senbei-Sama hat geschrieben:
Kadji hat geschrieben:Folgende Controller kann ich ZUSÄTZLICH mitbringen, FALLS gewünscht / benötigt:
- Taiko no Tatsujin (2 Controller, Game, "normale" PS2 Version)
Bitte für meine Wechselstation mitbringen. Danke. Soll ich hier noch Spiele einpacken oder hast Du eh "alles"?

[...]
Original hab ich nur die Taiko no Tatsujin Matsuri ( die "Japan-Festival" Version) - ausnahmsweise hab ich da mal nicht alles ;) Wenn du also weitere Spiele hast bitte mitbringen.

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4596
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg

Re: Spielstationen und Hardware

Beitrag von Senbei-Sama » Mi 8. Jun 2016, 11:19

Kadji hat geschrieben:Original hab ich nur die Taiko no Tatsujin Matsuri ( die "Japan-Festival" Version) - ausnahmsweise hab ich da mal nicht alles ;) Wenn du also weitere Spiele hast bitte mitbringen.
Alles klar, mache ich.
BEMANI-oldschool-MANIAC

rb3
Turnier-Champion ITG 2007
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 00:00

Re: Spielstationen und Hardware

Beitrag von rb3 » Sa 11. Jun 2016, 21:04

Update: http://www.vierpfeile.de/w/index.php/Vi ... _Equipment
-> OpenITG Station
-> Wechselstation 2 gestrichen (scheint wohl nicht sehr Sinnvoll zu sein, da Wechsel Senbei und Retro Oliversum das bereits gut abdecken)

@marshalracer, gettingbetter: Ihr koennt dennoch euere Konsolen, Spiele, Monitor etc. mitnehmen wenn ihr wollt und was aufbauen. Der Bedarf ist aber wahrscheinlich mit den anderen Stationen bereits gedeckt.

Es kann jeder auch noch mehr mitbringen als auf der Liste aufgefuehrt ist. Jedoch muesst ihr euch dann auch um entsprechende Geraete wie Monitor und Sound kuemmern.

Senbei-Sama hat geschrieben:Nochmal kurz wegen meiner Wechselstation. Derzeit ist hier nur mein Röhren-TV mit internen Lautsprechern geplant. Könnte wer ein Anzeige-Gerät (nahezu lagfrei, SCART RGB-Eingang) und externe Lautsprecher stellen?
Wir haetten noch den Beamer vom Oliversum hier und das Sound System von wuselfuzz. Wenn du was davon nutzen willst, dann schreib es in die Liste.
Senbei-Sama hat geschrieben:Gar keine 360 Kinect-Station? Kann da nicht irgendwer was stellen? Kurai und ich müssen noch ein Spiel beenden 8)
Lohnt sich dafuer eine eigene Station? Wie viel wurde denn auf der 360 Station letztes Jahr gespielt? 360 mit Kinect sollte nicht das Problem sein.
Senbei-Sama hat geschrieben:Eine PS2 oder Wii mit Spielen könnte ich ggf. mitbringen (aber nur wenn der Bedarf auch wirklich da ist).
Mit der Arcade ist DDR doch ausreichend abgedeckt, oder? Ich haette die Station jetzt OpenITG only gemacht.

Benutzeravatar
Rodent
Elite-Member
Beiträge: 1325
Registriert: Mo 7. Jun 2004, 23:00
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Spielstationen und Hardware

Beitrag von Rodent » So 12. Jun 2016, 09:52

Ich bringe ein 12“ android tablet mit rerave plus und einigen anderen spielen mit.

Benutzeravatar
Aposke
Resident
Beiträge: 127
Registriert: Di 25. Mär 2014, 23:28

Re: Spielstationen und Hardware

Beitrag von Aposke » So 12. Jun 2016, 21:00

Rodent hat geschrieben:Ich bringe ein 12“ android tablet mit rerave plus und einigen anderen spielen mit.
Kannst du VOEZ mit draufpacken? Ich finde das sollten mehr Leute kennenlernen :P

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4596
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg

Re: Spielstationen und Hardware

Beitrag von Senbei-Sama » Mo 13. Jun 2016, 07:55

Rubbinnexx hat geschrieben:
Senbei-Sama hat geschrieben:Nochmal kurz wegen meiner Wechselstation. Derzeit ist hier nur mein Röhren-TV mit internen Lautsprechern geplant. Könnte wer ein Anzeige-Gerät (nahezu lagfrei, SCART RGB-Eingang) und externe Lautsprecher stellen?
Wir haetten noch den Beamer vom Oliversum hier und das Sound System von wuselfuzz. Wenn du was davon nutzen willst, dann schreib es in die Liste.
Wie bereits per Telegramm besprochen, nehme ich wegen Lag dann lieber meine Röhre. Bzgl. Sound habe ich mir ein 2.1 System bestellt und hoffe dass das bis Donnerstag Mittag kommt. (Sonst halt TV-Lautsprecher, ging die letzten Jahre ja auch)
Rubbinnexx hat geschrieben:Lohnt sich dafuer eine eigene Station? Wie viel wurde denn auf der 360 Station letztes Jahr gespielt? 360 mit Kinect sollte nicht das Problem sein.
Wie sehen das die anderen? Wenn es nach mir geht, brauchen wir keine 360+Kinect zwingend. Aber haben die letzten Jahre nicht einige Dance Central darauf gespielt? Vielleicht eine Station mit Beamer von Oliversum und Sound System von wuselfuzz?
Rubbinnexx hat geschrieben:Mit der Arcade ist DDR doch ausreichend abgedeckt, oder? Ich haette die Station jetzt OpenITG only gemacht.
Sehe ich auch so.
BEMANI-oldschool-MANIAC

Benutzeravatar
Kadji
Resident
Beiträge: 144
Registriert: Fr 28. Jan 2005, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Spielstationen und Hardware

Beitrag von Kadji » Mo 13. Jun 2016, 16:00

Rubbinnexx hat geschrieben:Lohnt sich dafuer eine eigene Station? Wie viel wurde denn auf der 360 Station letztes Jahr gespielt? 360 mit Kinect sollte nicht das Problem sein.
Eine Kinect / 360 hätte ich notfalls auch noch, nur kein entsprechendes Spiel - wobei ich bevorzugen würde das jemand anderes diese mitbringt da das Auto schon nahe der Kapazitätsgrenze ist...aber zur Not findet sich dafür auch noch irgendwie Platz (sooooo viel Platz nimmt eine 360 ja nun auch nicht ein)

Benutzeravatar
Rodent
Elite-Member
Beiträge: 1325
Registriert: Mo 7. Jun 2004, 23:00
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Spielstationen und Hardware

Beitrag von Rodent » Mo 13. Jun 2016, 16:57

Aposke hat geschrieben:
Rodent hat geschrieben:Ich bringe ein 12“ android tablet mit rerave plus und einigen anderen spielen mit.
Kannst du VOEZ mit draufpacken? Ich finde das sollten mehr Leute kennenlernen :P
Ich kenns nicht. Ist das kostenlos im play store? Inkl content? Falls nein. Hast du das inkl content? Können ja user accounts anlegen. Lg, alex

Benutzeravatar
DK3
Event-Manager
Beiträge: 1503
Registriert: Do 11. Aug 2005, 23:00
Wohnort: Bonn

Re: Spielstationen und Hardware

Beitrag von DK3 » Mo 13. Jun 2016, 18:15

ITG! Punkt, keine Diskussion. Und zwar mit Bars bitte [HEAVY BLACK HEART]️


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Syken
Grillmeister 2015
Beiträge: 478
Registriert: Sa 9. Sep 2006, 23:00
Wohnort: Schortens
Kontaktdaten:

Re: Spielstationen und Hardware

Beitrag von Syken » Mo 13. Jun 2016, 18:36

@DK3

Wie mit Bar hier gibts kein Pussy Play ^^ Wenn dann muss das ohne Bar :-P

Benutzeravatar
DK3
Event-Manager
Beiträge: 1503
Registriert: Do 11. Aug 2005, 23:00
Wohnort: Bonn

Re: Spielstationen und Hardware

Beitrag von DK3 » Mo 13. Jun 2016, 19:22

Syken hat geschrieben:@DK3

Wie mit Bar hier gibts kein Pussy Play ^^ Wenn dann muss das ohne Bar :-P
Geht's noch? DDR ja aber ITG? Nein! Da muss ne Bar dran!!!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

rb3
Turnier-Champion ITG 2007
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 00:00

Re: Spielstationen und Hardware

Beitrag von rb3 » Mo 13. Jun 2016, 20:56

Senbei-Sama hat geschrieben:
Rubbinnexx hat geschrieben:Lohnt sich dafuer eine eigene Station? Wie viel wurde denn auf der 360 Station letztes Jahr gespielt? 360 mit Kinect sollte nicht das Problem sein.
Wie sehen das die anderen? Wenn es nach mir geht, brauchen wir keine 360+Kinect zwingend. Aber haben die letzten Jahre nicht einige Dance Central darauf gespielt? Vielleicht eine Station mit Beamer von Oliversum und Sound System von wuselfuzz?
Das waere auch von mir der Plan gewesen. Wobei sich auch der Fernseher im kleinen Saal anbieten wuerde + Lautsprecher von wuselfuzz.
DK3 hat geschrieben:ITG! Punkt, keine Diskussion. Und zwar mit Bars bitte [HEAVY BLACK HEART]️
Impact Pads sind leider ohne Bars... muss es leider ein Stuhl von dort + Person draufsetzen tun.

Gesperrt

Zurück zu „Vierfeier 2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast