Das Dance Dance Revolution Oldschool Turnier

Alles rund um die Jahresfeier vom 16.6.2016 bis 19.6.2016 in Dörverden

Moderator: Moderatoren

Schmichel
Admin
Beiträge: 4483
Registriert: Sa 8. Nov 2003, 00:00
Wohnort: Lotte / Osnabrück
Kontaktdaten:

Das Dance Dance Revolution Oldschool Turnier

Beitrag von Schmichel » Fr 3. Jun 2016, 20:01

Lasset uns auf der Vierfeier ein wenig an die gute alte Zeit zurückdenken, indem wir ein Turnier machen wie es sie zu einer Zeit gab, als man noch dachte das Speed Mods Cheats sind ;)

Ich werde in diesem Jahr meinen DDR Automaten mitbringen und es wird eine ganz besondere Software darauf laufen: Der "DDR 4th MIX PLUS" aus dem Jahr 2000. Es war die letzte DDR Version, die noch (nahezu) alle Lieder aus den Anfangstagen der DDR enthält. Nicht wenige Spieler meinen bis heute, dass es die beste DDR Version ist, die jemals veröffentlicht wurde. Trotz der technischen Unzulänglichkeiten, die diese Version mit sich bringt.

Was erwartet euch in DDR 4th MIX PLUS:
  • 150 Lieder, darunter viele Klassiker aus den DDR Anfangstagen.
  • Viele Lieder in mehreren Versionen/Remixes.
  • Einige Lieder aus den Koreanischen Versionen, die sonst in kein anderen DDR Version enthalten waren.
  • Schwierigekitsgrad nur bis 9Fuss
  • Ruckelige Pfeile mit nur 30fps.
  • Keine Speedmods :)
Eine Übersicht aller Lieder gibt es in diesem Video:

DDR Freak hat eine komplette Songliste, bei einem Klick auf die Schwierigkeitsnummer wird der Step Chart angezeigt.
http://www.ddrfreak.com/versions/songlist.php?mix=20

Turnierablauf:
Wir werden zwei Schwierigkeitsklassen machen:
Standard: Schwierigkeitsgrade Basic und Trick (die meisten Lieder sind auf Trick 4-6 Fuss)
Pro: Schwierigkeitsgrade Maniac und Maniac 2

Vorrunde: Es werden drei Lieder vorgegeben, die jeder Spielen muss. Die Lieder werden in der Woche in der die Vierfeier ist bekanntgegeben. Es besteht vor dem Turnier natürlich die Möglichkeit, diese Lieder auf dem Automaten zu üben. Auf Standard wird es je ein Lied auf Basic 3, Basic 4 und Trick 5 geben, auf Pro Maniac 6, Maniac 7 und Maniac 8.

Wertung: Es zählen nur "Perfects". Alle Perfects werden addiert. Die drei besten Spieler (= die mit den meisten Perfects in der Summe) kommen ins Finale. Sollten mehrere Spieler die gleiche Anzahl Perfects haben gibt es einen Entscheidungssong. Dieser wird auf Standard ein Trick 6 und auf Pro ein Maniac 9 sein. Dieser Entscheidungssong wird so oft gespielt, bis es eine eindeutige Reihenfolge gibt.

Die drei besten Spieler treten im Finale gegeneinander an. Jeder Spieler darf sich ein Lied aussuchen. Das Lied muss dem Turnierleiter spätestens eine Stunde vor Finalbeginn mitgeteilt werden und bleibt bis zum Turnierstart geheim. Sollte ein Spieler nicht rechtzeitig sein Lied melden wird von der Turnierleitung ein Lied gewählt (Standard: Trick 7, Pro: Maniac 9). Im schlimmsten Fall wählen alle drei das gleiche Lied :) Alle Spieler spielen die drei gewählten Lieder, es werden wieder die Punkte addiert. Kommt es zu einem Punktgleichstand wählt die Turnierleitung ein Entscheidungslied.

Sonstige Regeln:
  • Behindern oder Ablenken des anderen Spielers führt zur Disqualifikation. In diesem Fall darf der abgelenkte Spieler das Lied erneut Spielen. Als Ablenkung zählt auch das Vorzeitige verlassen des Automaten, Zwischenrufen u.Ä.
  • Speedmods gibt es in dem Spiel keine, müssen also nicht verboten werden ;)
  • Die Bar darf NICHT während des Spielens gehalten werden. Im Ernst Leute, es ist maximal 9Fuss, das solltet ihr hinbekommen ;) Wer ins stolpern kommt darf natürlich kurz zur Bar greifen, es gilt die übliche "nicht länger als zwei Sekunden" Regel. Im Zweifel entscheidet die Turnierleitung!
  • Sonstige Mods und Tricks wie Bildschirm ankleben, Towel usw sind nicht zulässig.
So sieht das Spiel in Aktion aus:

Benutzeravatar
Gouki
Resident
Beiträge: 474
Registriert: So 17. Okt 2004, 23:00
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Das Dance Dance Revolution Oldschool Turnier

Beitrag von Gouki » Fr 3. Jun 2016, 20:05

Geil! :D Ich freu mich schon drauf.
一瞬千撃 抜山蓋世 鬼哭啾啾 故豪鬼成

Benutzeravatar
Kurai
Elite-Member
Beiträge: 1793
Registriert: Fr 14. Okt 2005, 23:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Das Dance Dance Revolution Oldschool Turnier

Beitrag von Kurai » Sa 4. Jun 2016, 08:21

Das wird spannend! :3
Ich sehe das Heulen wegen Speedmods und der Bar schon vor mir. xD

Benutzeravatar
cebix
Stealth Insider 2004
Beiträge: 1293
Registriert: Di 9. Mär 2004, 00:00
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Das Dance Dance Revolution Oldschool Turnier

Beitrag von cebix » Sa 4. Jun 2016, 09:29

No mods + No bar = Awesome!
踊るアホに見るアホ、同じアホなら踊らにゃ損々。

Benutzeravatar
scoobay
Turnier-Champion ITG/ReRave 2012
Beiträge: 1294
Registriert: So 11. Feb 2007, 00:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Das Dance Dance Revolution Oldschool Turnier

Beitrag von scoobay » Sa 4. Jun 2016, 13:24

also klingt eigentlich cool. nur eine frage. ein ddr spiel wo es nur bis 9 fuß hochgeht, und wir spielen trotzdem 2 skillgruppen... also nen neuner schafft ja wohl jeder... finde ich... peinlich für eine musikspiel community!

edit: noch dazu streckt das die dauer des turniers natürlich komplett
SO EIN FEUERBALL JUNGE!!! BAM!!!

Schmichel
Admin
Beiträge: 4483
Registriert: Sa 8. Nov 2003, 00:00
Wohnort: Lotte / Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Das Dance Dance Revolution Oldschool Turnier

Beitrag von Schmichel » Sa 4. Jun 2016, 16:30

scoobay hat geschrieben:also klingt eigentlich cool. nur eine frage. ein ddr spiel wo es nur bis 9 fuß hochgeht, und wir spielen trotzdem 2 skillgruppen...
Wir haben inzwischen ne ganze menge Leute hier die zwar Musikspiele spielen, aber nahezu keinerlei Erfahrungen mit Tanzspielen haben. Denen möchte ich ja auch die Chance geben mitzumachen. Abgesehen davon verlängert sich das Turnier ja nur um die Finalrundenzeit für die zusätzliche Gruppe (etwa 15-20min) , da sich sonst an der Gesamtzahl der gespielten Lieder nix ändern würde.

Michael
Offizieller Ansprechpartner von Step Revolution für den Vertrieb von StepManiaX in Europa.

Benutzeravatar
Kadji
Resident
Beiträge: 144
Registriert: Fr 28. Jan 2005, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Das Dance Dance Revolution Oldschool Turnier

Beitrag von Kadji » Sa 4. Jun 2016, 18:07

Keine bar, keine Speedmods und nur alte songs??? Count me In!!!

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4596
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg

Re: Das Dance Dance Revolution Oldschool Turnier

Beitrag von Senbei-Sama » Sa 4. Jun 2016, 19:35

Das wird ein Fest!
BEMANI-oldschool-MANIAC

Benutzeravatar
Kurai
Elite-Member
Beiträge: 1793
Registriert: Fr 14. Okt 2005, 23:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Das Dance Dance Revolution Oldschool Turnier

Beitrag von Kurai » So 5. Jun 2016, 09:45

@scoobay: Du Arsch!

Gibt es die Möglichkeit den Noteskin oder Hintergrund unbunter einzustellen? xP

Benutzeravatar
Grimmi Meloni
Admin
Beiträge: 4428
Registriert: So 8. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: Das Dance Dance Revolution Oldschool Turnier

Beitrag von Grimmi Meloni » Mo 6. Jun 2016, 11:56

Kurai hat geschrieben:@scoobay: Du Arsch! Bild

Gibt es die Möglichkeit den Noteskin oder Hintergrund unbunter einzustellen? xP
Gecheatet wird nicht. Punkt. :twisted:

Benutzeravatar
scoobay
Turnier-Champion ITG/ReRave 2012
Beiträge: 1294
Registriert: So 11. Feb 2007, 00:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Das Dance Dance Revolution Oldschool Turnier

Beitrag von scoobay » Mo 6. Jun 2016, 22:13

also dann nimmt man halt, auch als jemand der noch nicht solange dabei ist, trotzdem in der "großen" klasse teil. die leute, die zur vierfeier kommen, und nicht nen 6-8 fuß song clearen können, kann man ja wohl an einer hand abzählen. und irgendwer wird sich wieder denken: ach gewinnen macht mehr spaß, besser mal in der kleinen klasse spielen. obwohl man locker in der großen spielen kann. dieses 2 - klassen - turniersystem kenn ich aus keiner anderen "sport"-art und auch im musikspiel sektor ist das irgendwie eine (meiner meinung nach) total dämlich vierpfeile-tradition. naja, dann eben halt wie immer ^^
SO EIN FEUERBALL JUNGE!!! BAM!!!

Benutzeravatar
Gouki
Resident
Beiträge: 474
Registriert: So 17. Okt 2004, 23:00
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Das Dance Dance Revolution Oldschool Turnier

Beitrag von Gouki » Di 7. Jun 2016, 10:03

Naja, in anderen Sportarten werden Wettbewerbe nach Geschlecht, Alter und/oder Gewichtsklasse getrennt. Ich finde es vollkommen in Ordnung so wie es ist.
一瞬千撃 抜山蓋世 鬼哭啾啾 故豪鬼成

Benutzeravatar
jan4444
VP Insider 2004
Beiträge: 625
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Trebur bei Frankfurt

Re: Das Dance Dance Revolution Oldschool Turnier

Beitrag von jan4444 » Di 7. Jun 2016, 10:47

scoobay hat geschrieben:...leute, die zur vierfeier kommen, und nicht nen 6-8 fuß song clearen können, kann man ja wohl an einer hand abzählen. und irgendwer wird sich wieder denken: ach gewinnen macht mehr spaß, besser mal in der kleinen klasse spielen. obwohl man locker in der großen spielen kann. dieses 2 - klassen - turniersystem kenn ich aus keiner anderen "sport"-art und auch im musikspiel sektor ist das irgendwie eine (meiner meinung nach) total dämlich vierpfeile-tradition. naja, dann eben halt wie immer ^^
Hallo scoobay,
warum aufregen?
Ich sag nur "Stay Cool", sagt ja auch bereits das Spiel. Nimm lieber ein lekker Bier.

Gruß Jan
DDR is the best!!!
Show me your Moves!!!

Benutzeravatar
yonjûni ninjin
Member
Beiträge: 74
Registriert: So 19. Aug 2012, 19:15
Wohnort: Aachen

Re: Das Dance Dance Revolution Oldschool Turnier

Beitrag von yonjûni ninjin » Di 7. Jun 2016, 12:37

Okay, klingt alles fair, jetzt lasst uns das aber noch auf Softpads spielen :D.

*Wenn ich kein Butterfly bekomme, dann werde ich wütend :3
Zuletzt geändert von yonjûni ninjin am Di 7. Jun 2016, 12:41, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
yonjûni ninjin
Member
Beiträge: 74
Registriert: So 19. Aug 2012, 19:15
Wohnort: Aachen

Re: Das Dance Dance Revolution Oldschool Turnier

Beitrag von yonjûni ninjin » Di 7. Jun 2016, 12:40

*woopsie

Gesperrt

Zurück zu „Vierfeier 2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast