Adapter für Metaldancepad an Windows 10 und Ersatzteilefrage

Tanzmatte oder Hardpad kaufen, das ist hier die Frage.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Kueki
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Di 5. Jul 2016, 09:32
Wohnort: Braunschweig

Adapter für Metaldancepad an Windows 10 und Ersatzteilefrage

Beitrag von Kueki » Di 5. Jul 2016, 10:01

Hallöchen erstmal an die Community,

ich habe seit neustem zwei Metalpads bei mir zur Reperatur stehen einmal die TX6000 und einmal die TX2501.
Zu Testzwecken wollte ich die beiden an meinem Heimrechner testen. Leider sagt mit Windows10 nur das für das Gerät kein Treiber zur Verfügung steht.
Windows10 ist ja generell immer so genau mit den ganzen System bezogenen angaben.
Beide funktionieren bis Windows 7 problemlos.

An beiden hat der Zahn der Zeit etwas genagt und die Gewinde der Halterschrauben für die Panele fallen in die Holzkonstruktion. Dafür habe ich aber schon eine Lösung.
Wichtiger sind mir aber in dem Fall neue Pfeilpanels für die TX2501 das Plexiglas ist seit Jahren eingerissen.
Bei der TX6000 sind die Beschriftungen schon fast komplett runter, gibt es da etwas was ich tun kann? Ich möchte möglichst nichts mit Klebefolien machen, da diese sich zu
leicht wieder ablösen.

Ich hoffe mir kann jemand helfen

Benutzeravatar
Kurai
Elite-Member
Beiträge: 1778
Registriert: Fr 14. Okt 2005, 23:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Adapter für Metaldancepad an Windows 10 und Ersatzteilef

Beitrag von Kurai » Di 5. Jul 2016, 15:12

Dance Pads an Windows 10 ist immer problematisch. Einige haben das Problem aber gelöst bekommen. Vllt meldet sich ja einer von denen mal hier. Gab da die wildesten Lösungsstrategien, die ich leider alle vergessen habe. xD

Futuremax.eu ist ja leider zwecks Ersatzpfeilen auch nicht mehr...
Plexiglas lässt sich aber besorgen und zurechtschneiden.

Kueki
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Di 5. Jul 2016, 09:32
Wohnort: Braunschweig

Re: Adapter für Metaldancepad an Windows 10 und Ersatzteilef

Beitrag von Kueki » Di 5. Jul 2016, 16:15

Nun was das angeht bin ich mir nicht mal mehr sicher das, dass Plexi ist. Ich vermute eher das der Pfeil ein PVC-Cover ist. Es ist nicht soo schlimm denn es funktioniert noch prima. Optisch ist das nur leider doof. Aber solange es nur Optisch ist nicht so dringend. Das gute an den Dingern ist ja das sie so verdammt Robust sind.

Aber danke für die Schnelle antwort :)

Benutzeravatar
Creocraure
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Mi 17. Mai 2017, 09:27

Re: Adapter für Metaldancepad an Windows 10 und Ersatzteilefrage

Beitrag von Creocraure » Mi 17. Mai 2017, 09:47

Naja so Robust finde ich die Dinger nicht...

Kueki
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: Di 5. Jul 2016, 09:32
Wohnort: Braunschweig

Re: Adapter für Metaldancepad an Windows 10 und Ersatzteilefrage

Beitrag von Kueki » So 18. Jun 2017, 11:32

Creocraure hat geschrieben:
Mi 17. Mai 2017, 09:47
Naja so Robust finde ich die Dinger nicht...
Nun unsere sind von 2006 gebraucht gekauft wurden und sind seit dem alle zwei Wochen zwei Tage in Dauerbespielung. Wenn man weiß wie man kleine Elektronikmängel fixt sind die super. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast