Mattenhersteller aus Polen

Tanzmatte oder Hardpad kaufen, das ist hier die Frage.

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
flotaku
die harte sau
Beiträge: 2492
Registriert: Do 10. Jul 2003, 23:00
Wohnort: 66957 schönstes dorf wo gibt auf welt
Kontaktdaten:

Re: Mattenhersteller aus Polen

Beitrag von flotaku » Fr 11. Aug 2017, 01:03

Kann man mit denen nur am PC spielen? und funktioniert das auch richtig?
ja, nur pc.
Habe schon mal versucht so dünne PS2 Matten mit nem extra Kabel dafür an dem PC anzuschließen aber mein PC erkennt die iwie nicht :/
viele playstation zu usb-adapter haben mit matten nicht funktioniert, manche nur nach eingabe von einer tastenkombination oder so.
https://vierpfeile.de/wiki/index.php/Ad ... _Konverter


Hätte gerne nen Pad, das an PC und PS2 funktioniert.... wisst ihr da Bescheid?
es gibt wohl noch ein paar hersteller von metalpads mit controllboxen für ps/ps2 und usb-anschlussBild
, allerdings sind die neu nicht mehr so einfach in deutschland zu bekommen weil mit dem ende der playstation 2-ära auch die große tanzspielezeit langsam zu ende ging.

am besten hier im forum mal nachfragen (oder besser noch: im telegram-chat ;-) ), oder mal auf ebay nach gebrauchten pads gucken.

oder aber, was wohl auf lange sicht besser ist: komplett auf pc mit stepmania/ open in the groove umsteigen.


Xeniii hat geschrieben:
Do 10. Aug 2017, 13:36
Und ehm...is vlt ne blöde Frage aber kann mir jemand erklären warum die Pfeile bei manchen so diagonal und nicht einfach vorne, hinten, rechts und links sind? ^^ 8O
das ist einfach erklärt. ich habe eine matte für pump it up, die mit den tasten für links, oben, unten und rechts sind für dance dance revolution/ In The Groove
Bild

Benutzeravatar
brati
Resident
Beiträge: 117
Registriert: Sa 17. Jan 2004, 00:00

Re: Mattenhersteller aus Polen

Beitrag von brati » Fr 11. Aug 2017, 13:04

moin,

ich wollt mich auch mal wieder melden. Nachdem das mit paypal endlich geklappt hatte, ging auch alles echt schnell. Am 3. August überwiesen, am 10. August ist die matte angekommen. Ich muss sagen, das die echt super verbaut ist, sehr wertiges produkt und schon als die ankam, merkte man schon an der verpackung, das die echt mit sorgfalt rangehen.

Nu is die dance dance revolution zeit schon über 13 jahre her und das merk ich auch. macht irre laune aber ich fang schon ziemlich von vorne an. außerdem hat die kondition ordentlich gelitten in der zeit. saufen, kiffen, party on... naja ihr kennt das bestimmt ja ^^

auf jedenfall kann ich die matte echt wärmstens empfehlen. macht echt laune. mal schauen was so der langzeittest hergibt. aber das kommt ja noch.

und nochmal's vielen dank für deine ausführliche hilfe flotaku!!!

Benutzeravatar
Marzerd
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:32
Wohnort: Ulm

Re: Mattenhersteller aus Polen

Beitrag von Marzerd » Fr 15. Sep 2017, 06:58

cool, wusste gar nicht, das es sowas gibt.

Benutzeravatar
niedie
Resident
Beiträge: 489
Registriert: Fr 19. Aug 2005, 23:00
Wohnort: Neulußheim

Re: Mattenhersteller aus Polen

Beitrag von niedie » Mi 28. Mär 2018, 08:14

Ich war zwar lange nicht hier... aber ich möchte wieder ITG zocken. Nicht nur auf Tastatur.
So. Metallpad aus Polen bestellt, Buttons dazu konfiguriert. Festgestellt dass ich die falsche PLZ angegeben habe(ich lasse immer zu meinen Großeltern liefern weil die quasi immer daheim sind xD). Facebook Chat angeworfen, die Jungs im Messenger angehauen und direkt Antwort bekommen.
PLZ ändern lassen, easy. "Oh, I see one issue" hat er gesagt. Metalpad und extra Buttons zusammen funktionieren nicht. Script Fehler auf deren HP. "But don't worry!" Im Endeffekt hatte ich jetzt die Wahl auf das USB Ex mit den weißen Panels zu wechseln weil ich das teure Pad gekauft habe ooooder "But you will get metal & durable buttons, your choice."

Jetzt dauerts vielleicht 2 Tage länger, aber ich bekomme ein Metalpad mit den gewünschten(aber eigentlich nicht verfügbaren) Start/Back Buttons.

Jetzt freu ich mich doppelt. Brauch ich nur noch ne anständige Stepmania/OpenITG Version mit schicken Skins. Die erfrag ich mir jetzt mal in dem anderen Board Bereich.

Hi Gouki, Hi Jan4444, Hi Grimmi, Hi Schmichel ;)
http://www.rerave.com/player/bananebieger/

Benutzeravatar
Gouki
Resident
Beiträge: 474
Registriert: So 17. Okt 2004, 23:00
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Mattenhersteller aus Polen

Beitrag von Gouki » So 1. Apr 2018, 02:46

Hey, hey, hey, look who's back. Freut mich dich wiederzusehen. :D
一瞬千撃 抜山蓋世 鬼哭啾啾 故豪鬼成

Schmichel
Admin
Beiträge: 4482
Registriert: Sa 8. Nov 2003, 00:00
Wohnort: Lotte / Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Mattenhersteller aus Polen

Beitrag von Schmichel » So 1. Apr 2018, 10:59

Willkommen zurück :)

Ich denke Softwareseitig ist Stepmania 5 mit dem Simply Love Skin die beste Wahl, oder?

Michael
Offizieller Ansprechpartner von Step Revolution für den Vertrieb von StepManiaX in Europa.

Benutzeravatar
niedie
Resident
Beiträge: 489
Registriert: Fr 19. Aug 2005, 23:00
Wohnort: Neulußheim

Re: Mattenhersteller aus Polen

Beitrag von niedie » Mo 16. Apr 2018, 06:59

Moin moin!

Kurze Rückmeldung zu der polnischen Tanzplatte: Taugt!
Ich hab sie jetzt mit 2 schicken Metallbuttons bekommen anstatt die Kunststoffvariante.
Haben sich richtig ins Zeug gelegt.
Leider wurde sie beim Transport wohl ein bisschen rauh behandelt, eine Ecke hat eine ordentliche Eindellung.
Aber das tut der Platte nix.
Liegt auf meinem Laminat wie ein Brett, löst gut aus(in der Mitte der Tasten am besten, nach außen hin lässts bisslein nach) und das Wichtigste für mich: ich kann sogar noch bissl was xD

Wer das Geld über hat macht hier nix falsch. Ich werde mir jetzt noch ein MDF Rahmen außen rum bauen und eine Bar aus Baumarkt-Rohren und Eckstücken zimmern. Dann sollte ich erst mal bedient sein.
http://www.rerave.com/player/bananebieger/

Kueki
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: Di 5. Jul 2016, 09:32
Wohnort: Braunschweig

Re: Mattenhersteller aus Polen

Beitrag von Kueki » Di 26. Jun 2018, 10:05

So hallo nochmals,
ich kann jetzt nach gut einem Jahr als
Nutzerin sowie als Veranstalterin eines Conventiongamesroom sagen: Unsere beiden Matten halten was sie versprechen!

Wir nutzen die Matten auf mehreren Veranstaltungen (Ein regelmäßiges Treffen und eine Convention) und hatten bisher nur ein defektes USB Kabel, also nichts dramatisches. Wir lagern sie normalerweise in einem Keller (neben unseren ausgedienten Futurmaxmatten) und die beiden kommen mit dem Transport, bespielen von unterschiedlichsten Personen und dem Auf- sowie Abbau ohne Probleme klar. Die Alten musste ich regelmäßig warten und die zum Schluss nach fast jedem Treffen die Panelschrauben wieder befestigen ( Ich bin aus lauter Frust und Verzweiflung irgendwann während einer Veranstaltung auf Gaffer umgestiegen um die Schrauben an ihrem Platz zu halten).

Was uns etwas irritierte war das die beiden zwar kompakter waren, allerdings einen Deut schwerer als die ausgedienten. Wir sind aber sehr froh darüber, weniger Kabellage mit uns rum schleppen zu müssen. Für meine Helfer ist es auch von nun einfacher, da wir keine Doubleboxen mehr nutzen (deren Anschlüsse vielen einfach gar nichts sagen) und die Gefahr, dass ein ungeschickter Nutzer oder Helfer versehentlich drauf tritt war leider immer Recht hoch. Da schnell Ersatz zu besorgen einfach nicht möglich war.
Ich werde Mal zusehen ob ich am Wochenende auf unserer Convention ein paar
Bilder von unseren den beiden Matten machen kann.

Bis dahin
Kueki

Antworten

Zurück zu „Matten und Pads“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste