Eure Lieblingsgenres

Alles, was kein Musikspiel ist

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
HeyDay
Member
Beiträge: 20
Registriert: Fr 17. Aug 2012, 22:26

Eure Lieblingsgenres

Beitrag von HeyDay » Do 23. Aug 2012, 12:10

Das wir hier alle Tanz- und Rhythmusspiele mögen, sollte klar sein :)

Mich würde aber trotzdem noch interessieren, welche Genres der Videospielwelt ihr sonst noch sehr gerne zockt? Eine Begründung wär natürlich auch nicht schlecht :D
Welche Genres könnt ihr garnicht leiden?

Ich für meinen Teil, spiele sehr gerne Hack'n'Slays
Ich mag die schnelle Geschwindigkeit mit der man im Spiel unterwegs ist und kämpft. Obwohl man mit der Zeit immer an Schnelligkeit zunimmt, was Tastendrücken und Ausweichen, Gegner erkennen, Taktiken anwenden betrifft, ist es doch sehr entspannend, weil man nicht wirklich viel Denken muss, sondern eher intuitiv reagieren lernt.

Action Adventures / RPGs haben es mir ebenso angetan.
Es gibt viel zu entdecken, viel zu lernen, oft hat man große Welten die man erforschen kann und Rätsel, die einen weiterbringen. Packende Storys sind eigentlich standard und deshalb ist diese Sparte meiner Meinung nach die intensivste mit dem meisten Spielerlebnis.

Besonders angenehm finde ich auch rundenbasierte Strategiespiele, vornehmlich im Fantasybereich. Taktieren macht sehr viel spaß, wenn man feste Charaktäre mit verschiedenen Fähigkeiten hat, welche auch eine Story mitbringen. Namentlich sei hier Fire Emblem erwähnt. Für mich eine der besten Spieleserien in diesem Bereich :) Live Strategiespiele oder solche, wo man keine Charaktere hat, finde ich hingegen mittlerweile recht langweilig.

Benutzeravatar
scoobay
Turnier-Champion ITG/ReRave 2012
Beiträge: 1294
Registriert: So 11. Feb 2007, 00:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Eure Lieblingsgenres

Beitrag von scoobay » Do 23. Aug 2012, 15:36

ich spiele eigentlich am liebsten rollenspiele und alles was dazu gehört. an die alten bioware titel wie baldurs gate, neverwinter nights oder knights of the old republic kommt leider bis heute nix ran. aber auch ein skyrim hat durchaus spaß gemacht.

ebenfalls spiele ich gerne echtzeitstrategie. hab eigentlich alle warcraft/starcraft/command and conquer teile gespielt dies gab ;)

egoshooter hab ich bis auf halflife/cs 1.6 eigentlich nie viele gespielt. macht mir aber auch spaß!

ach eigentlich mag ich vieles :D das spiel muss nur einigermaßen sinnig sein und nicht so oberflächlich, wie leider viele spiele die mittlerweile rauskommen leider sind ;)

meine persönlichen favoriten schreib ich mal dazu:

Gothic 2 - bis heute eins der geilsten spiele die ich je gezockt hab
Jagged Alliance 2 - zocke es grad mal wieder, uralt, super Runden-Taktik macht immer noch mega Spaß
Half-Life - meiner meinung nach der beste shooter der je erschienen ist. fordernd, super welt, coole gegner, nette waffen.
Guild wars - habs viel zu lange gespielt, aber kostet mittlerweile fast nix mehr. GW2 kommt nächste Woche raus soweit ich weiß. Teil 1 kostet nicht mal mehr 20 euro mit allen erweiterungen.
Knights of the old republic - mein lieblings-bioware-rpg, geniale story, recht komplexes charaktersystem aber noch überschaubar, spannende missionen, starwars-welt ;)
Ach und noch so viele weitere... ^^ hab zu viel zeit mit zocken verbracht in meinem leben :D
SO EIN FEUERBALL JUNGE!!! BAM!!!

Antworten

Zurück zu „Computer- und Videospiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste