Was ist los mit euch?

Hier könnt Ihr Eure Ideen und Kritik zur Site loswerden

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4573
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Senbei-Sama » Di 10. Nov 2009, 15:53

Erstmal, wie schmichel schon an anderer Stelle sagte, schön dass du versuchst das Thema VPedia etwas voran zu bringen. Würd mich freuen, wenn das fruchtet,
gettingbetter hat geschrieben:Könnte man nicht eine "veraltet" - Vorlage erstellen, die man dann einfach manuell in dem entsprechende Wiki-einträge einfügt? Mit schönem rotem blinkendem Kasten über dem entsprechenden Artikel? 8O
So in der Art? -> http://www.vierpfeile.de/wiki/Vorlage:Veraltet
gettingbetter hat geschrieben:Auch eine "Verlinkungen erwünscht" - Vorlage wäre nicht schlecht, ich hab z.B. noch kaum Ahnung, ob und wie ein Artikel zum Thema besteht und verlinke deshalb absichtlich nur selten auf andere Artikel.
Hm, an sich geben doch die Kategorienübersicht und der Seitenindex einen guten Überblick über schon vorhandene Artikel, oder nicht? Die angesprochene Vorlage kannst du dennoch natürlich gern selbst erstellen und bei Bedarf einfügen. Kannst du das überhaupt als normaler User? Vorlagen erstellen/bearbeiten? Wenn nicht, checke ich mal die Rechte.
BEMANI-oldschool-MANIAC

Benutzeravatar
schleiereule
Elite-Member
Beiträge: 1460
Registriert: Sa 8. Dez 2007, 00:00
Wohnort: Frankfurt/Main

Beitrag von schleiereule » So 20. Dez 2009, 23:48

Senbei-Sama hat geschrieben:So in der Art? -> http://www.vierpfeile.de/wiki/Vorlage:Veraltet
Die Kennzeichnung von veralteten Artikeln halte ich für eine gute Idee und sollte allgemein angewandt werden. Auf "Veraltet" setzen sollte dann jeder können, nicht nur die VPedia-Moderatoren. Wobei eine PM an die VPedia-Mods auch ein akzeptable Lösung wäre.
Ein paar Überlegungen, die mir zum Thema "ins Wiki retten" einfallen:

Wiki: Daten, Objektiv
Aus meiner Sicht sollten Beiträge im VPedia-Wiki sachlich und objektiv sein. Und Beiträge im VPedia haben meines Erachtens nach einen gewissen Anspruch an Qualität, d.h. an Rechtschreibung, Struktur, Verständlichkeit und Inhalt.

Erfahrungsbericht: Subjektiv, Wertung
Nichts gegen die verschiedenen (Erfahrungs)berichte, die ich gerne lese und schätze, aber Berichte (und Forenbeiträge überhaupt) sind doch eher 'mal schnell zusammengeschrieben und stellen eine subjektive Sicht des Autors dar. Genau das Subjektive macht einen Erfahrungsbericht ja auch aus. Der Erfahrungsbericht geht auch häufig in Richtung Wertung: Ist ein Spiel spielenswert und kaufenswert oder nicht?

Ich glaube, dass die vorgennanten Punkte genau die Probleme sind, warum man lieber etwas 'mal eben im Forum schreibt als ins Wiki einträgt. Also keine grundsätzliche Lethargie und Wikiphobie, sondern einfach die Extraarbeit, die man beim Erstellen eines Beitrags für das Wiki hat und die Frage, ob man den Qualitätskriterien entspricht. Die Informationen aus einem (oder mehreren) Berichten können in einen Wiki-Beitrag fließen, aber ein Wiki-Beitrag ist aus meiner Sicht ganz etwas anderes als ein Erfahrungsbericht.

Forum und Wiki
Ich denke, die Lösung ist die Kombination von Wiki und Forum: Im Wiki stehen (mehr oder weniger) sachliche und interessante Infos zu einem bestimmten Begriff. Diese Informationen können aus dem VierPfeile-Forum, oder auch dem ganzen Web zusammengetragen sein.

Durch Links entsteht dann der Brückenschlag vom Wiki-Beitrag zu den Berichten im Forum. Berichte bleiben damit Berichte und Beiträge im Wiki sind nicht einfach kastrierte Berichte, sondern allgemein Wissenswertes zu einem bestimmten Begriff. Fragt sich nur, wer sich die Mühe macht, "echte" Wiki-Beiträge zu schreiben und die Links zu setzen...

gettingbetter
Resident
Beiträge: 273
Registriert: Fr 23. Mai 2008, 23:00

Beitrag von gettingbetter » Do 21. Jan 2010, 20:58

Als erstes natürlich Danke zur Unterstützung, ich finde die Idee hinter dem VierPfeile-Wiki gut und arbeite deshalb dran mit. In den nächsten Wochen werde ich mir den Simulator-Bereich vorknöpfen und einen "Freeware"-Bereich sowie "Online-Simulator" dazufügen, oder kurz: Den Teil, der von meiner Seite schon fertig ist, in das Wiki kopieren...

Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel wenn ich das Wiki gleichzeitg in dem Bereich etwas umstrukturiere. Das erste Opfer war "Simulation", das war durch "Kategorie:Simulator" sehr verwirrend. Den Artikel habe ich jetzt auf "Liste_von_Simulatoren_(Kategorisiert)" weitergeleitet.


@ Schleiereule: Der verlinkte Artikel ist mMn ein Paradebeispiel für die Kategorie "Review".

gettingbetter
Resident
Beiträge: 273
Registriert: Fr 23. Mai 2008, 23:00

Beitrag von gettingbetter » Di 2. Feb 2010, 15:51

Ich habe de Entwickler von UltraStar Deluxe angeschrieben und sie meinten, sie möchten die Wiki-Seite im Laufe der Woche anlegen.

Meine Artikel zu Karaoke Revolution und Pop'n Rhythm lege ich aufs Eis, bis ich die Spiele in den Händen halte und genaueres darüber schreiben kann als das bisschen Zeug, das in den Presseblättchen steht.

Schmichel
Admin
Beiträge: 4470
Registriert: Sa 8. Nov 2003, 00:00
Wohnort: Lotte / Osnabrück
Kontaktdaten:

Beitrag von Schmichel » Di 2. Feb 2010, 16:03

gettingbetter hat geschrieben:Meine Artikel zu Karaoke Revolution und Pop'n Rhythm lege ich aufs Eis, bis ich die Spiele in den Händen halte und genaueres darüber schreiben kann als das bisschen Zeug, das in den Presseblättchen steht.
Von Pop'n Rhythm hab ich ein testmuster hier, das Review werde ich wohl Sonntag online stellen. Ich bin mir momentan nur unschlüssig wie ausführlich ich das Review machen soll, das Spiel aufgrund des extrem geringen Schwierigkeitsgrades eigentlich nur was für Kinder.

Michael
Offizieller Ansprechpartner von Step Revolution für den Vertrieb von StepManiaX in Europa.

gettingbetter
Resident
Beiträge: 273
Registriert: Fr 23. Mai 2008, 23:00

Beitrag von gettingbetter » Mi 3. Feb 2010, 00:37

Schmichel hat geschrieben:
gettingbetter hat geschrieben:Meine Artikel zu Karaoke Revolution und Pop'n Rhythm lege ich aufs Eis, bis ich die Spiele in den Händen halte und genaueres darüber schreiben kann als das bisschen Zeug, das in den Presseblättchen steht.
Von Pop'n Rhythm hab ich ein testmuster hier, das Review werde ich wohl Sonntag online stellen. Ich bin mir momentan nur unschlüssig wie ausführlich ich das Review machen soll, das Spiel aufgrund des extrem geringen Schwierigkeitsgrades eigentlich nur was für Kinder.

Michael
Bei Karaoke Revolution finde ich es etwas daneben, dass man einfach keine komplette Songliste rausgibt. 10 Songs von 50 sind bis heute bekannt, davon 3 von 10 deutschen.
Dann noch der grandiose Plan, nur ein Mikro beizulegen statt 2 wie bei jedem anderen vernünftigen Karaoke-Spiel....

Da wundert einen der internationale Schnitt von 64% auch nicht weiter. Ich sehe es schon kommen, der Karaoke-Abend floppt und nach ner Multiplayer-Session Pop'n Rhythm geht der extra eingeladene Besuch freiwillig vorzeitg. :D

(Obwohl, für den Notfall habe ich ja noch NSMB Wii hier.... YAY!)

gettingbetter
Resident
Beiträge: 273
Registriert: Fr 23. Mai 2008, 23:00

Re: Was ist los mit euch?

Beitrag von gettingbetter » Mo 25. Okt 2010, 16:03

So - ich komm mit meiner eigenen Webseite seit Wochen nicht mehr hinterher und kann deswegen erst recht nichts mehr in euer Wiki stellen - im Oktober und November erscheint etwa jede Woche ein bis zwei neue Musikspiele.


Das heißt, folgende Artikel werden vorerst fehlen:

Just Dance 2 (Just Dance ist auch nicht vorhanden - das tut sich wahrscheinlich niemand freiwillig an)
DJ Hero 2 (zum Vorgänger gibts auch noch nichts im Wiki!)
SingStar Dance (erschienen) / SingStar Guitar (Ende November)
Rock Band 3
We Sing - Robbie Williams (Und We Sing insgesamt fehlt noch)

Def Jam Rapstar ( 4. November)
5.November - Band Hero
Dance Evolution: 10. November 2010 (Kinect)
Dance Central (Harmonix) 10. November (Kinect)
Karaoke Revolution: Glee (25. November 2010)
Michael Jackson - The Experience (Ubisoft) (25. November)

Eventuell erscheinen noch: Dance Tricks (Trix Games, 4Q 2010)


EDIT: Taiko no Tatsujin Wii 2 und 3 könnte ich eventuell im Januar nächstes Jahr übernehmen


Wenns niemand von euch macht, werde ich für jeden Artikel einen Stub anlegen (a la: "Dieser Artikel wurde angelegt von gettingbetter, bitte helft mit"), um von meiner Seite überhaupt einen funktionierenden Link zu eurem Wiki zu haben.

Antworten

Zurück zu „VierPfeile.de-Diskussionsforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste