Heyho, ich bin der Kazuto.

Stelle dich vor und lerne die Community kennen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Kazuto
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: So 21. Aug 2016, 22:44

Heyho, ich bin der Kazuto.

Beitrag von Kazuto » So 21. Aug 2016, 23:16

Ich habe dieses und letztes Jahr euren Stand auf der GamesCom besucht und finde super, dass ihr den Leuten dort Rhythmusspiele näher bringt!

Selbst spiele ich momentan eigentlich nur osu!mania, dort aber alles von vier bis neun Tasten, wobei ich mit acht und neun definitiv am schlechtesten bin.

Wie mich der Herr Thunderfire auf der GamesCom letzten Jahres unterrichtete, wird die osu!-Community hier nicht so sehr gemocht. Hoffe ich stoße hier dennoch auf Wohlgefallen, da ich ja fast nur den mania-mode dort spiele :D

Ich habe zwei Gründe, aus denen ich mich hier angemeldet habe:
- Nochmals möchte ich mich für das bedanken, was ihr auf der GamesCom abzieht
- Ich habe vor mir einen Beatmania-Controller zuzulegen um damit Lunatic Rave 2 zu spielen. Momentan bin ich an diesem hier interessiert, allerdings wollte ich noch den Rat von Leuten einholen, die mehr Ahnung von solchen Peripheriegeräten als ich haben. Gerade was Switches und so weiter angeht.

Und wenn ich hier ein paar nette Leute kennen lerne, wäre das auch super! :)

Benutzeravatar
Kurai
Elite-Member
Beiträge: 1802
Registriert: Fr 14. Okt 2005, 23:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Heyho, ich bin der Kazuto.

Beitrag von Kurai » So 21. Aug 2016, 23:58

Willkommen!

Es werden gefühlt immer mehr Osuspieler hier. Vllt seid ihr im Stillen auch schon in der Überzahl. ^^'

Bei den Beatmaniacontrollern kenne ich mich leider weniger aus. Würde vermutlich mit allen gleichermaßen schlecht abschneiden. X_x

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4613
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg

Re: Heyho, ich bin der Kazuto.

Beitrag von Senbei-Sama » Mo 22. Aug 2016, 05:50

Moin!
Kazuto hat geschrieben:Ich habe vor mir einen Beatmania-Controller zuzulegen um damit Lunatic Rave 2 zu spielen. Momentan bin ich an diesem hier interessiert, allerdings wollte ich noch den Rat von Leuten einholen, die mehr Ahnung von solchen Peripheriegeräten als ich haben. Gerade was Switches und so weiter angeht.
Für den Anfang mehr als okay. Wenn es etwas kleiner sein darf, dann genügt auch der FPS. Bei den Switches auf jeden Fall die 50g Omron. Bei dem Springs hat jeder so seinen eigenen Geschmack. Teste erstmal die Standard Springs in den Dao Buttons. Sanwa Buttons sind ein reines Luxus-Objekt und kein Muss. Mit den Dao Buttons spielt es sich genauso gut.
BEMANI-oldschool-MANIAC

Thunderfire
Resident
Beiträge: 328
Registriert: Sa 22. Aug 2009, 23:00
Wohnort: NRW

Re: Heyho, ich bin der Kazuto.

Beitrag von Thunderfire » Mo 22. Aug 2016, 11:55

huhu und willkommen :3

Kazuto
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: So 21. Aug 2016, 22:44

Re: Heyho, ich bin der Kazuto.

Beitrag von Kazuto » Mo 22. Aug 2016, 14:43

Danke an alle für das Willkommenheißen :)
Senbei-Sama hat geschrieben:Bei den Switches auf jeden Fall die 50g Omron.
Ich weiß selbst leider nicht, inwiefern das mit Switches bei einer Tastatur zu vergleichen ist. Ich spielte am PC zuvor mit Razer Greens, die mir allerdings nicht wirklich gefielen, allerdings wollte ich weiterhin einen erkennbaren Druckpunkt bei den Switches und habe mich daraufhin für einen Wechsel auf Cherry MX Browns entschieden, mit denen ich auch wirklich zufrieden bin. "50g" wird wohl die benötigte Kraft bis zur Aktivierung der Taste sein, was den 55g bei Cherry MX Browns ja rechts nah kommt. Sind die Switches bei solchen Controllern für gewöhnlich linear oder gibt es auch dort ein Feedback bei Aktivierung?

Antworten

Zurück zu „Neue Mitglieder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste