ITG und DDR im Gigacenter Defekt!

Erfahrungen und Neuigkeiten rund um Machine Dance in Spielhallen

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
DK3
Event-Manager
Beiträge: 1502
Registriert: Do 11. Aug 2005, 23:00
Wohnort: Bonn

Re: ITG und DDR im Gigacenter Defekt!

Beitrag von DK3 » Sa 23. Okt 2010, 08:33

Lucie hat geschrieben:Mein Gott...ich hätte nicht geglaubt das daraus jetzt eine disskussion entsteht :D
Du verwechselst da was: Wir amüsieren uns eigentlich nur über die Situation und meinen das nicht Ernst, denn:
Lucie hat geschrieben: Die hat ja nicht gesagt die stellen nen neuen dahin sondern das die den techniker mal fragen will ob die sich eventuell nen neuen anschaffen....so ganz eventuell.....die denken mal allesammt drüber nach...
Aber wie schon geschrieben...ich glaube nicht dran, dass sich da was tut.
Also ich habe oft genug mit dem Techniker gesprochen und auch anderen Giga Centern Mitarbeitern um folgendes festzuhalten: Der "In The Groove" hat sich für die nie wirklich richtig gelohnt. Deshalb wollten sie ihn ja damals auch nach Leverkusen schaffen (wo jetzt der DDR steht). Die werden sicherlich in dieser Richtung sich nichts neues mehr anschaffen. Vor allem haben die Mitarbeiter überhaupts gar nichts zu sagen. Der Techniker als Vertreter der Firma Bünzo und der Chef vom Giga Center, das sind die Leute, mit denen man reden kann/muss. Ein "PIU PRO 2" Update wird meiner Meinung nach nicht kommen oder höchstens wenn der PIU extrem oft genutzt wird, was ich nicht glaube! Alles in allem wird das Giga Center uns wohl nicht mehr weiter entgegenkommen denke ich...

(Wobei: Die Hoffnung stirbt zuletzt, wer hätte damals gedacht, dass die einfach so nen PIU PRO hinstellen.... ohne das wir in der Richtung was unternommen hätten...)

Benutzeravatar
Lucie
Elite-Member
Beiträge: 1139
Registriert: So 25. Apr 2010, 22:12
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: ITG und DDR im Gigacenter Defekt!

Beitrag von Lucie » Sa 23. Okt 2010, 11:16

Deppenking hat geschrieben: Ein "PIU PRO 2" Update wird meiner Meinung nach nicht kommen oder höchstens wenn der PIU extrem oft genutzt wird, was ich nicht glaube!
Die leute stellen sich da alle mit ihren Junggesellenabschieden da drauf.......der steht ja so toll an der Tür....den sieht man gut....im vergleich zum ITG wird der wenigstens nicht nur von uns benutzt.
Und der ITG im Keller ist zum vermodern verurteilt. Die leute bleiben nämlich eher alle an der Tür oben stehen als die Treppe runterzugehen.....von daher. Die sollen den ITG mal auch nach Leverkusen schaffen...die halten deren sachen immerhin in gut spielbarem zustand. :D
Ich wollte doch nur doubeln.

Naja, egal...wie auch immer....ich hoffe nur wirklich sehr, das der Automat nicht wirklich für immer kaputt bleibt.
Das wäre nämlich schade. Deutschland ist ja nicht gerade überschwämmt von den dingern..... *nach Holland schiel* :P

Benutzeravatar
DK3
Event-Manager
Beiträge: 1502
Registriert: Do 11. Aug 2005, 23:00
Wohnort: Bonn

Re: ITG und DDR im Gigacenter Defekt!

Beitrag von DK3 » Sa 23. Okt 2010, 18:08

Lucie hat geschrieben:
Deppenking hat geschrieben: Ein "PIU PRO 2" Update wird meiner Meinung nach nicht kommen oder höchstens wenn der PIU extrem oft genutzt wird, was ich nicht glaube!
Die leute stellen sich da alle mit ihren Junggesellenabschieden da drauf.......der steht ja so toll an der Tür....den sieht man gut....im vergleich zum ITG wird der wenigstens nicht nur von uns benutzt.
Kurz am Rande: Das war nicht immer so! Der ITG stand lange Zeit oben am Eingang! Und auch wenn du Leute auf dem PIU siehst, das meiste Geld macht das GC nun mal mit anderen Automaten, ist leider so...

Benutzeravatar
Lucie
Elite-Member
Beiträge: 1139
Registriert: So 25. Apr 2010, 22:12
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: ITG und DDR im Gigacenter Defekt!

Beitrag von Lucie » Sa 23. Okt 2010, 21:55

Deppenking hat geschrieben:
Lucie hat geschrieben:
Deppenking hat geschrieben: Ein "PIU PRO 2" Update wird meiner Meinung nach nicht kommen oder höchstens wenn der PIU extrem oft genutzt wird, was ich nicht glaube!
Die leute stellen sich da alle mit ihren Junggesellenabschieden da drauf.......der steht ja so toll an der Tür....den sieht man gut....im vergleich zum ITG wird der wenigstens nicht nur von uns benutzt.
Kurz am Rande: Das war nicht immer so! Der ITG stand lange Zeit oben am Eingang! Und auch wenn du Leute auf dem PIU siehst, das meiste Geld macht das GC nun mal mit anderen Automaten, ist leider so...
Ja, was anderes hätte mich um ehrlich zu sein auch gewundert.
Diese tatsache will ich auch nicht bestreiten.
Wie schon gesagt: schade.

Okay...wie das Gigacenter vor Mai diesn Jahres aussah weiß ich natürlich nicht....na ja, wie auch immer...s.o.

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4591
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg

Re: ITG und DDR im Gigacenter Defekt!

Beitrag von Senbei-Sama » Mo 15. Nov 2010, 20:19

Der ITG funktioniert wieder. Die haben die Höhen und MItten jetzt wohl voll aufgedreht, kommt mir zumindest so vor. Für den Keller langt die Lautstärke auf jeden Fall. Die Pads sind okay.

IMO ist der Automat spielbar.
BEMANI-oldschool-MANIAC

Benutzeravatar
scoobay
Turnier-Champion ITG/ReRave 2012
Beiträge: 1294
Registriert: So 11. Feb 2007, 00:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: ITG und DDR im Gigacenter Defekt!

Beitrag von scoobay » Mo 15. Nov 2010, 21:58

CUSTOM SONGS?!


aber schonmal gute nachrichten. nur ohne customs.... wer kann schon noch flying high und charlene hören?
SO EIN FEUERBALL JUNGE!!! BAM!!!

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4591
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg

Re: ITG und DDR im Gigacenter Defekt!

Beitrag von Senbei-Sama » Di 16. Nov 2010, 07:22

scoobay hat geschrieben:CUSTOM SONGS?!


aber schonmal gute nachrichten. nur ohne customs.... wer kann schon noch flying high und charlene hören?
kA, USB habe ich nicht ausprobiert, kann ich aber diese Woche nachholen.

Der Automat wurde btw zurückgesetzt, also alle Scores etc. weg.
BEMANI-oldschool-MANIAC

Benutzeravatar
scoobay
Turnier-Champion ITG/ReRave 2012
Beiträge: 1294
Registriert: So 11. Feb 2007, 00:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: ITG und DDR im Gigacenter Defekt!

Beitrag von scoobay » Di 16. Nov 2010, 13:24

wenn wir dafür wieder customs hätten können sie von mir aus das scoring system komplett abschaffen^^ hauptsache DRAGONFORCE :D
SO EIN FEUERBALL JUNGE!!! BAM!!!

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4591
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg

Re: ITG und DDR im Gigacenter Defekt!

Beitrag von Senbei-Sama » Di 16. Nov 2010, 20:28

War gerade dort. Leider kein USB-Support :-(
BEMANI-oldschool-MANIAC

Benutzeravatar
Kurai
Elite-Member
Beiträge: 1786
Registriert: Fr 14. Okt 2005, 23:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: ITG und DDR im Gigacenter Defekt!

Beitrag von Kurai » Di 16. Nov 2010, 20:42

Senbei-Sama hat geschrieben:War gerade dort. Leider kein USB-Support :-(
Ich hab zwar keine Ahnung davon, aber müsste ein USB-Port nicht am einfachsten zu reparieren/auszutauschen sein? Wissen sie, dass er kaputt ist? .-.

Benutzeravatar
Lucie
Elite-Member
Beiträge: 1139
Registriert: So 25. Apr 2010, 22:12
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: ITG und DDR im Gigacenter Defekt!

Beitrag von Lucie » Di 16. Nov 2010, 20:53

Kurai hat geschrieben:
Senbei-Sama hat geschrieben:War gerade dort. Leider kein USB-Support :-(
Ich hab zwar keine Ahnung davon, aber müsste ein USB-Port nicht am einfachsten zu reparieren/auszutauschen sein? Wissen sie, dass er kaputt ist? .-.

Frage ich mich auch gerade....so schwer kanns doch nicht sein 8O
Aber ich finds erstmal gut der der Automat wieder geht!

Benutzeravatar
DK3
Event-Manager
Beiträge: 1502
Registriert: Do 11. Aug 2005, 23:00
Wohnort: Bonn

Re: ITG und DDR im Gigacenter Defekt!

Beitrag von DK3 » Mi 17. Nov 2010, 09:55

Naja, ich glaube, dass der Techniker nicht mal weiß, dass der kaputt ist. "Ah der Automat läuft wieder! Wunderbar!" :D Und selbst wenn er das weiß, wie gesagt sind wir die Minderheit! 99% der Leute (also ein TriStar der Leute lol) spielen einfach so, ohne USB.... leider... :(

"With the power of the universe we stand strong together"
DRAGONFORCE!!!!!!

Benutzeravatar
Lucie
Elite-Member
Beiträge: 1139
Registriert: So 25. Apr 2010, 22:12
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: ITG und DDR im Gigacenter Defekt!

Beitrag von Lucie » Mi 17. Nov 2010, 12:39

Deppenking hat geschrieben:Naja, ich glaube, dass der Techniker nicht mal weiß, dass der kaputt ist. "Ah der Automat läuft wieder! Wunderbar!" :D Und selbst wenn er das weiß, wie gesagt sind wir die Minderheit! 99% der Leute (also ein TriStar der Leute lol) spielen einfach so, ohne USB.... leider... :(

"With the power of the universe we stand strong together"
DRAGONFORCE!!!!!!

Vielleicht sollte man das dem trotzdem mal sagen?
Ach 1% benutzt n stick? doch so viel? *lach*

Benutzeravatar
scoobay
Turnier-Champion ITG/ReRave 2012
Beiträge: 1294
Registriert: So 11. Feb 2007, 00:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: ITG und DDR im Gigacenter Defekt!

Beitrag von scoobay » Mi 17. Nov 2010, 18:24

lucie du weißt nicht wie oft wir und vor allem dk dem techniker schon sachen gesagt haben, die dann nie passiert sind... wobei vielleicht diesmal natürlich trotzdem ne chance bestünde, da sie ja tatsächlich den automaten repariert haben, womit ich wirklich NIE gerechnet hätte! hätte eher gedacht die lassen den draufgehen um ihn dann irgendwann für nen appel und nen ei loszuwerden wie der PIU bei eule um die ecke ;)
SO EIN FEUERBALL JUNGE!!! BAM!!!

Benutzeravatar
Lucie
Elite-Member
Beiträge: 1139
Registriert: So 25. Apr 2010, 22:12
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: ITG und DDR im Gigacenter Defekt!

Beitrag von Lucie » Mi 17. Nov 2010, 20:55

scoobay hat geschrieben:lucie du weißt nicht wie oft wir und vor allem dk dem techniker schon sachen gesagt haben, die dann nie passiert sind... wobei vielleicht diesmal natürlich trotzdem ne chance bestünde, da sie ja tatsächlich den automaten repariert haben, womit ich wirklich NIE gerechnet hätte! hätte eher gedacht die lassen den draufgehen um ihn dann irgendwann für nen appel und nen ei loszuwerden wie der PIU bei eule um die ecke ;)
Ja, das Stimmt wohl, ich weiß es nicht....bin ja immer noch recht neu hier^^
Ich hab keine ahnung was hier alles gelaufen ist bevor ich kam.
Aber wer weiß, manchmal geschehen ja wunder :D
Nach allem was ich bisher so gehört habe von euch, hab ich nämlich auch nicht damit gerechnet, das die den noch reparieren....von daher :D

Antworten

Zurück zu „Arcade“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast