Dancing Stage im Movie Park

Erfahrungen und Neuigkeiten rund um Machine Dance in Spielhallen

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Kadji
Resident
Beiträge: 144
Registriert: Fr 28. Jan 2005, 00:00
Kontaktdaten:

Dancing Stage im Movie Park

Beitrag von Kadji » So 19. Okt 2014, 21:14

Heute eher durch Zufall entdeckt: Im Movie Park Germany steht ein Dancing Stage automat (welcher von aussen einen sehr guten Eindruck machte) aber - er ist defekt.
Ich habe mal einen Techniker angesprochen, der meinte nur das er demnächst der Schrottpresse verschenkt werden soll!
Auf meine Frage hin, ob man den Abkaufen könnte bevor er verschrottet wird (er verstand mein Entsetzen wohl nicht wirklich) meinte er das sei nicht möglich...

Dennoch werde ich morgen mal versuchen mit jemanden vom Movie Park Kontakt aufzunehmen, denn selbst wenn der Automat defekt ist besteht ja die möglichkeit diesen Auszuschlachten und nen ITG / Stepmania zu installieren.
Falls jemand schonmal mit sowas zu tun hatte wäre es auch Nett wenn ihr hier Infos posten könntet wie ihr in der Situation vorgehen würdet.
Da ich in Bottrop Wohne würde ich dem Automaten gerne ein neues Zuahsue neben meinem Naomi geben ;D

Schmichel
Admin
Beiträge: 4483
Registriert: Sa 8. Nov 2003, 00:00
Wohnort: Lotte / Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Dancing Stage im Movie Park

Beitrag von Schmichel » Mo 20. Okt 2014, 18:27

Das beste ist es vermutlich, wenn Du dich direkt an die Management Abteilung wendest. Alternativ könntest du es natürlich auch über das Kontaktformular auf der Movie Park Homepage versuchen. Kannst ja schreiben in der Art von "Ich war letztens zu Besuch im Movie Park...habe einen Dancing Stage Videospielautomaten gesehen...habe gehört er soll verschrottet und/oder verkauft werden....Bin ein Fan dieses Spiels und hätte Interesse daran, das Gerät zu kaufen, auch im defektem Zustand". Beschreibe dein Anliegen so genau wie möglich und auch was du genau willst, wenn du "ich will den Dancing Stage" schreibst werden die nicht mal wissen was das ist ;) Achte darauf, genaue Bezeichnungen zu verwenden und evt auch zu beschreiben, wo das teil im Park steht.

Bedenke dass du zum Transport möglichst drei oder vier Helfer und einen großen Transporter oder PKW mit Anhänger brauchst. Die Pads wiegen Stück etwa 90KG, der Automat selber etwa 200KG. Der Werbebanner kann abgenommen werden für den Transport, die Einheit zwischen Unterteil und Bildschirm kann nicht getrennt werden. Sowohl Pads als auch das Cabinet selber haben Räder, die Stützen auf denen er im Betrieb steht kann man ins Gerät reindrehen. Zum Zerlegen ist einiges an Werkzeug nötig, diverse Schraubendreher und Schraubenschlüssel bzw Knarre sind in jedem Fall nötig.

Ich drück die Daumen dass es klappt. Wenn es klappt und du Tipps brauchst melde dich, ich hab ja auch einen und kann dir den einen oder anderen Tipp geben.

Melde dich in jedem Fall was daraus geworden ist!

Michael
Offizieller Ansprechpartner von Step Revolution für den Vertrieb von StepManiaX in Europa.

Benutzeravatar
Kadji
Resident
Beiträge: 144
Registriert: Fr 28. Jan 2005, 00:00
Kontaktdaten:

Re: Dancing Stage im Movie Park

Beitrag von Kadji » Mo 27. Okt 2014, 14:42

Es gibt neuigkeiten - gute unnd schlechte.
Die guten: Nach einigen Telefonaten habe ich mittlerweile die direkte E-Mail Adresse der für die Automaten zuständige Mitarbeiterin des Movie Parks Germany.
Diese konnte mir auch weitere Informationen zu dem Automaten liefern.
Kommen wir jetzt zu der schlechten Nachricht - der Automat gehört nicht dem Movie Park selbst sondern ist nur angemietet über eine Firma namens "ELAUT".
Der Movie Park ist daher auch nicht berechtigt den Automaten einfach so zu verkaufen, das ganze muss über diese Firma laufen.

Die für die Automaten zuständige Mitarbeiterin war inn den E-Mails leider immer recht kurz angebunden (nach der ersten E-Mail wusste Sie nicht einmal über welchen Automaten ich rede, trotz richtiger Bezeichnung / Beschreibung / Location - ein Bild hat dann aber weiter geholfen), weitere Infos von Ihr zu bekommenn halte ich für eher unwarscheinlich. Ich könnte jetzt natürlich ELAUT direkt kontaktieren, aber meine Erfolgschancen rechnne ich mir dort wesentlich geringer aus als wenn alles über den Movie Park gelaufen wäre.

Auch gut zu wissen das der Automat selbst ein großes Teil ist, dass macht das schleppenn in den 1. Stock nicht gerade leichter (meinen Naomi hier hochzuwuchten war ja schon ne qual...)

Ich werde der Firma ELAUT auf jedenfall mal eine E-Mail schreiben und den sachverhalt erklären, mal schauen was passiert. Ich halte euch hier weiter auf dem laufenden.

Benutzeravatar
Scratchii
Resident
Beiträge: 103
Registriert: Fr 20. Mai 2011, 14:47
Wohnort: Dorsten
Kontaktdaten:

Re: Dancing Stage im Movie Park

Beitrag von Scratchii » Do 30. Okt 2014, 19:59

Das sind echt Vögel im Movie-Park..

Als ich vor ca 2 Monaten dort war und den Automaten gesehen hab, habe ich natürlich auch gefragt was damit passiert.
Niemand konnte mir eine Antwort geben.. Selbst als ich direkt mit dem Movie-Park in Kontakt getreten bin, wurde ich mehr oder weniger abgeblockt :/

Antworten

Zurück zu „Arcade“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste