Pump it up Exceed mit TX2000?

Tipps, Techniken und Diskussion um das Gameplay von Pump It Up

Moderator: Moderatoren

Antworten
Arakon
Member
Beiträge: 42
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 23:00

Pump it up Exceed mit TX2000?

Beitrag von Arakon » Mo 5. Sep 2005, 00:50

Kommt wohl bald für die xbox raus.. sieht an sich ganz gut aus, auch von der songauswahl.. allerdings benutzt es ja FÜNF buttons.. kann man das ding trotzdem mit ner tx2000 spielen? sonst ist das ding ja komplett auf die eine matte begrenzt, und das ist natürlich fürn arsch.

Benutzeravatar
flotaku
die harte sau
Beiträge: 2492
Registriert: Do 10. Jul 2003, 23:00
Wohnort: 66957 schönstes dorf wo gibt auf welt
Kontaktdaten:

Beitrag von flotaku » Mo 5. Sep 2005, 04:05

also, das für ps2 (koreanische version) konnte man net mit tx2000 spielen, weil 1. die centertaste fehlte, und mann 2. die tasten net frei konfigurieren konnte
Bild

Arakon
Member
Beiträge: 42
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 23:00

Beitrag von Arakon » Mo 5. Sep 2005, 19:39

das ist allerdings sehr scheisse, und das game damit für mich gestorben.. ne plastikmatte die warscheinlich 30+ euro als ersatz kostet kommt mir nicht ins haus.

rb3
Turnier-Champion ITG 2007
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 00:00

Beitrag von rb3 » Mo 5. Sep 2005, 20:37

Bau dir doch ein Holzpad im "SLAINE Style" nur mit 5 Kontaktflächen:

http://www.vierpfeile.de/vp/modules.php ... pic&t=2793

Werd ich wahescheinlich auch machen, wenn ich endlich diese blöden Maße habe.

Arakon
Member
Beiträge: 42
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 23:00

Beitrag von Arakon » Mo 5. Sep 2005, 20:53

ganz ehrlich, wenn das game nicht die offenbahrung schlechthin ist und DDR grottig dagegen erscheinen lässt, ist es mir den aufwand nicht wert.
vor allem weil ich jedesmal nen anderen adapter dazwischenhängen müsste für DDR und PUIE.

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4596
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Senbei-Sama » Mo 5. Sep 2005, 22:28

Arakon hat geschrieben:ganz ehrlich, wenn das game nicht die offenbahrung schlechthin ist und DDR grottig dagegen erscheinen lässt, ist es mir den aufwand nicht wert.
vor allem weil ich jedesmal nen anderen adapter dazwischenhängen müsste für DDR und PUIE.
Dann lass es halt! :roll: Es ist "bloss" eine (sehr gute) Alternative zu DDR.
BEMANI-oldschool-MANIAC

Benutzeravatar
PennyPain
Resident
Beiträge: 157
Registriert: Do 18. Aug 2005, 23:00

Beitrag von PennyPain » Di 6. Sep 2005, 14:57

Für die Leute die sich nen pad bauen wollen:

Die buttons sind folgendermassen gemapped:

LO: X
RO: Y
LU: A
RU: B
C: schwarz bzw start

Optionen um buttons zu konfigurieren hab ich nich gefunden.

Falls man sich nen 9 Tastenpad bauen will mit dem man möglichst viel spielen kann, würd ich empfehlen nen DDR Pad zu bauen also LO:B RO:A LU:Y RU:X und des pad für PIU einfach um 180° zu drehen (also nen langes kabel dranhängen)

Antworten

Zurück zu „PIU Gameplay“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast