Vierfeier Programm: Live DJ-Sessions und Open Turntable

Alles rund um die Jahresfeier im Januar 2008
Benutzeravatar
flotaku
die harte sau
Beiträge: 2488
Registriert: Do 10. Jul 2003, 23:00
Wohnort: 66957 schönstes dorf wo gibt auf welt
Kontaktdaten:

Beitrag von flotaku » Fr 11. Jan 2008, 10:30

Schmichel hat geschrieben:
Areku hat geschrieben:Was soll denn Furry für ein Musikgenre sein? :3
http://www.youtube.com/watch?v=evapRpwel1I :P

Michael
http://www.youtube.com/watch?v=Lv_-jO4o5Xo

noch schlimmer
Bild

Benutzeravatar
hanzi
localhorst
Beiträge: 1379
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 23:00
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von hanzi » Fr 11. Jan 2008, 11:56

Lasst euch halt einfach überraschen :roll:

Benutzeravatar
Grimmi Meloni
Admin
Beiträge: 4427
Registriert: So 8. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimmi Meloni » Fr 11. Jan 2008, 19:06

Hmmm.... wo Mania fehlt müßte ich dann wohl mal die French House Fahne hochhalten, wie? Hab aber doch so viele schöne Trance Tracks für Euch... verdammt, welch Zwickmühle....

Benutzeravatar
Plugsuit
VP Mitgründer
Beiträge: 2726
Registriert: Mi 25. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Springe

Beitrag von Plugsuit » Sa 12. Jan 2008, 12:44

Kleiner Hinweis zur Technik: Die Anlage beitet einen Anschluss über große Klinkenstecker.
May all your dices come up dragons!

Benutzeravatar
Grimmi Meloni
Admin
Beiträge: 4427
Registriert: So 8. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimmi Meloni » Mo 14. Jan 2008, 22:47

So, die meisten die sich gemeldet haben wissen laut Senbei ja bescheid, trotzdem hier nochmal kurz im Detail was an Hardware für den Open Turntable da sein wird.

Also: Als Software wird Virtual DJ 5.0r6 zum Einsatz kommen. Eine Demo kann im Vorfeld der Feier unter www.virtualdj.com bezogen werden. Ich empfehle jedem sich wenigstens mal 30-60 Minuten mit der Software zu beschäftigen. Macht Euch mit der Oberfläche vertraut, damit Ihr wisst wo Ihr was findet. Als Skin wird "Internal Mixer" verwendet (fragt VDJ beim Start ab).
kleine DJ Kunde hat geschrieben: IMHO wichtige Skillz:
Funktionsweise bzw. Wirkungsgrad der Equalizer Knöpfe.
Zumindest solltet Ihr in etwa ein Gehör dafür entwickeln wie weit Ihr die Bässe beim nächsten Track rausdrehen müßt, damit es sauber klingt.

Beatmatching
... ist von Vorteil, wird aber eigentlich nicht oder kaum benötigt, da die Engine von VirtualDJ extrem gut ist. Live Drummer oder schlechte Vinyl Rips mit Gleichlaufschwankung sind natürlich der Killer. Aber ansonsten klappt es in der Regel sofort.

Das Play/Pause/Cue Prinzip.
Funktioniert wie an jedem anderen Disco CD Player. Wer es nicht kennt: Die Player unterscheiden zwischen den gerade genannten Zuständen, die Wirkung der anderen Tasten ist aber jeweils unterschiedlich:

Generell gibt es zwei Tasten (Play/Pause) und (Cue).

Play Mode: Track wird abgespielt
--> Drücken auf Cue: Track wird pausiert, und auf den ersten Cue Punkt zurückgesprungen. Danach Wechsel in den logischen Zustand CUE.

--> Drücken auf Play/Pause: Track wird pausiert. Wechsel in den logischen Zustand Pause.


Pause Mode: Track ist angehalten
---> Drücken auf Play/Pause: Abspielen wird fortgesetzt.

---> Drücken auf CUE: Die aktuelle Position wird als neuer Cue Punkt 1 gesetzt. Das ist der Effekt der oft zu verwirrung führt, wenn man die Modi CUE und Pause verwechselt.


CUE Mode: Track ist angehalten

--> Drücken auf Play/Pause: Abspielen wird fortgesetzt

--> Drücken und Halten von CUE: Track wird abgespielt so lange wie der Button festgehalten wird. Danach Sprung zurück auf den CUE Punkt und Wechsel in den Modus CUE.
Aber bitte nicht davon verrückt machen lassen. Klingt alles wilder als es eigentlich ist. Einfach ein paar Mal ausprobiert haben, und dann wird alles gut.

Als Controller wird eine Hercules DJ Console MK1 (Bild hier)zur Verfügung stehen. Somit könnt Ihr die meisten Dinge ohne Maus erledigen (wenn Ihr wollt).

Unser Setup insgesammt wird dann in etwa wiefolgt ausschauen:

Bild

Wenn Ihr möchtet, können wir dann am Samstag im Laufe des Tages mal eine kurze Einweisung zusammen machen. Ich denke dann werde ich nochmal etwas zur Bedienung sagen.

Achja, noch wichtig: Es sind keine Plattenteller vorhanden. Schade, aber ist auch nicht so wild. Bitte bringt Eure Tracks auf USB Stick oder CD/DVD mit. Ich empfehle 320kbit MP3s oder WAVs. WMA geht glaube ich auch, aber ich kann es nicht beschwören. FLAC geht IMHO nicht.

Kopfhörer stelle ich zur Verfügung, es sei denn jemand möchte gerne seinen eigenen mitbringen und nutzen. Adapter von Klinke groß -> Klein ist vorhanden.

Achja - als kleinen Bonus werden wir die Sets alle schön mitschneiden, damit das ganze Spektakel auch für die Nachwelt festgehalten ist. :-)

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4567
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Senbei-Sama » Mo 14. Jan 2008, 23:19

Sehr geile Sache Grimmi, danke!
BEMANI-oldschool-MANIAC

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4567
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Senbei-Sama » Di 15. Jan 2008, 23:54

Ein Slot ist weiterhin frei...

Die Einteilung wer wann spielt erfolgt vor Ort.
BEMANI-oldschool-MANIAC

Benutzeravatar
Grimmi Meloni
Admin
Beiträge: 4427
Registriert: So 8. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimmi Meloni » Mo 21. Jan 2008, 17:42

So, für alle die es verpasst haben, oder diejenigen die es gerne nochmal hören möchten: Die Mitschnitte unserer DJ Sets sind online.

Kleine Anmerkung zu Hanzis Set: Leider mußten wir Hanzis Session auf 2 Songs runterkürzen, weil die Zeit einfach davon gelaufen war, und wir aus planungstechnischen Gründen kurzfristig die Disco zum Schlafen für die Orgas verwenden mußten. Ich habe mir aber erlaubt seine Warmup / Soundcheck Session noch mit anzuhängen. Hanzi, ich hoffe das war so in deinem Sinne.

Benutzeravatar
Biohazard
Elite-Member
Beiträge: 1254
Registriert: Mo 8. Nov 2004, 00:00
Wohnort: Worms, Rheinland-Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Biohazard » Mo 21. Jan 2008, 19:30

Ihr seid da richtig gut abgegangen. ;)
War mir im Raum einfach etwas zu laut, darum habe mich zu einem vollbesetzten Tisch außerhalb des Raumes dazugesetzt.
#myanarchy @ QuakeNet
#vierpfeile @ QuakeNet

[url=http://www.youtube.com/Biohazard83][size=100][b]Meine YouTube-Videos[/b][/size][/url]

Benutzeravatar
hanzi
localhorst
Beiträge: 1379
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 23:00
Wohnort: Nürnberg

Beitrag von hanzi » Mo 21. Jan 2008, 20:21

Danke Grimmi! :D

Im nachhinein fallen einem immer so viele Sachen auf die man besser machen kann. Habe doch stellenweise arg mit den Reglern gespielt..
Naja, auf der nächsten Feier hauts mit dem vollen 30-Minuten Set sicher hin :)

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4567
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Senbei-Sama » Mi 23. Jan 2008, 12:25

Meine Trackliste:
1. t+pazolite feat. 小宮真央 - おっくせんまんっ! (Hardcore Mix)
2. DJ Technetium - 恋愛Chu!
3. DJ Sharpnel - Torinouta (The Speedfreak's Noise Rave Mix)
4. Alabaster - Forbidden Land
5. REDALiCE - DangerZone
6. RR-ThermalForce - Rockin(Phosphorescence Mix)
7. Umbrella - Optical Force
8. kenta-v.ez. - rE-LibErAtioN pLus+
9. t+pazolite - Ofcourse You Need And nEed And neEd And neeD And Need ME?
10. Betwixt & Between - 7701
11. kenta-v.ez. - 7701 (kenta-v.ez. rEmix 2k6)
BEMANI-oldschool-MANIAC

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast