Ergebnis vom GIGA-Termin!

Alles zum Turnier am 13.3.2004 im Giga-Center Köln
Benutzeravatar
SLAINE
Elite-Member
Beiträge: 1675
Registriert: So 28. Sep 2003, 23:00
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Ergebnis vom GIGA-Termin!

Beitrag von SLAINE » Di 10. Feb 2004, 23:14

also, ich hatte ja heute den termin mit dem giga-center besitzer...
nein! um genau zu sein ist es garnicht der besitzer.

es sieht so aus:
das giga center gehört mehreren bereichen, und der typ dem die automaten usw. gehören ist kunde bei der werbe-agentur mit dessen geschäftsführer ich heute den termin hatte.

es lief nicht ganz so pralle!
:cry:
immerwieder klang sehr starkes "was springt den finaziell für unseren kunden raus" durch.
und freeplay schien erst garnicht denkbar.
ich hab dann über 30min auf die (ja es waren 2! ich wurde fies verhört)
eingelabert.
und klar gemacht das freeplay die nr.1 voraussetzung ist.
viel weiteres bla und blub....

der richtige besitzer ist noch auf reisen, und deswegen bekomm ich erst in 1-2 wochen genaue aussagen.
hoffnung bleibt schon noch.
aber ich hätte halt gern heute schon ne 100% aussage gehabt.

bin jetzt groggy von den versus mit grimmi, drum schreib ich nicht mehr.
:P
[img]http://ssm-clan.de/data/pics/1658_SSM.gif[/img]

Oxygene303
Resident
Beiträge: 110
Registriert: Di 23. Dez 2003, 00:00
Wohnort: Köln

Beitrag von Oxygene303 » Mi 11. Feb 2004, 13:41

Na, das hört sich ja wirklich nicht sehr vielversprechend an.

Zum thema *Was haben die finanziell davon*:

Ich denke finanziell gesehen haben die da nix von, aber die haben kostenlose Publicity durch die andere leute auf den automaten und das ganze Giga Center aufmerksam werden. Und das ist nicht zu unterschätzen !!! (Vor allem wenn es Reaktionen von seiten der Medien geben würde)

Naja, dann müssen wir halt abwarten. Wobei ich mir nach dem text nicht mehr allzugroße hoffnungen mache. Oder ist es doch net ganz so schlimm und es kam nur was sehr negativ rüber ? Waren die denn generell dagegen, oder halt nur noch net so ganz überzeugt ??

Benutzeravatar
SLAINE
Elite-Member
Beiträge: 1675
Registriert: So 28. Sep 2003, 23:00
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von SLAINE » Mi 11. Feb 2004, 18:37

hoffnung besteht schon noch.
negativ war für mich halt 1. das ich noch immer auf ne endgültige antwort warten muß & 2. dass es nicht in allen gewünschten punkten die riesen unterstützung geben wird.

wenn es zu weiteren verhandlungen kommt, versuche ich mal den besitzer direkt zu erwischen. ich find es extrem scheiße wenn das alles über die agentur geht.

turnier überhaupt = 85% chance
turnier ohne viel zu meckern = 50%
doch noch das ober hammer event = 30%
so sehe ich die chancen.

also haltet euch alle weiterhin den 13.3 FREI !!!
[img]http://ssm-clan.de/data/pics/1658_SSM.gif[/img]

Benutzeravatar
NeMo
Resident
Beiträge: 147
Registriert: Mi 29. Okt 2003, 00:00
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Beitrag von NeMo » Mi 11. Feb 2004, 21:18

Bah!
Wie ich diese Muffel hasse. Zu nix bereit. Die absolute 1A Publicity-Aktion fürs Giga Center und die wollens nich haben, die sind ehrlich bescheuert!

LostTemplar
Elite-Member
Beiträge: 2449
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: bei Bamberg
Kontaktdaten:

Beitrag von LostTemplar » Mi 11. Feb 2004, 22:14

Der Besitzer vom Nbg Automaten war da besser drauf =\

Benutzeravatar
Hale
Member
Beiträge: 29
Registriert: Mo 26. Jan 2004, 00:00
Wohnort: Mainz

Beitrag von Hale » Mi 11. Feb 2004, 22:51

Falls es im Giga Center nicht klappen sollte können wir es ja mal in Nürnberg versuchen. :evil:
Kennt eventuell jemand den Cafe-Besitzer?
Vielleicht schickt der ja nicht seine Werbeagentur vor wenn man mal nett nach einem Turnier fragt. :D

Trotzdem: Hoffen wir mal weiterhin das beste für Köln. Wir vertrauen auf Dein Verhandlungsgeschick Slaine!!!

LostTemplar
Elite-Member
Beiträge: 2449
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: bei Bamberg
Kontaktdaten:

Beitrag von LostTemplar » Mi 11. Feb 2004, 22:56

Naja, da ist auch der Besitzer vom Karussell ein anderer als der Besitzer vom Automaten. Aber wir haben den Besitzer vom Automaten ja schon getroffen und der sagte selbst, er würde gerne mal ein Turnier veranstalten. Problem ist halt, dass Nürnberg von den meisten viel weiter weg ist als Köln.

Benutzeravatar
mordred
Member
Beiträge: 93
Registriert: Sa 6. Sep 2003, 23:00
Kontaktdaten:

Beitrag von mordred » Mi 11. Feb 2004, 23:04

naja also aus der sicht der argentur wuerde ich das turnier eher als publicity leckerli sehen und nicht als das oberhammerevent, zumal der laden ja auch so ganz gut besucht is + die einladende premiere sportbar.
von daher, klar das die wissen wollen was rausspringt, ich glaub aber auch eher das wir mehr chancen haben ueber den besitzer zu gehen und dem das ganze nochmal eingehend zu erklären.

natuerlich kann man den werbe menschen das auch nochmal rueberbringen mit dem publicity ding. allerdings glaub ich das des mit dem sponsoring fuer anfallende fahrtkosten eher mies aussieht beim momentanen stand der dinge....
Slaine, hau se einfach um und wir ziehn da ein und feddich ;P

Benutzeravatar
Grimmi Meloni
Admin
Beiträge: 4429
Registriert: So 8. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimmi Meloni » Mi 11. Feb 2004, 23:15

LostTemplar hat geschrieben:Naja, da ist auch der Besitzer vom Karussell ein anderer als der Besitzer vom Automaten.
NÖÖÖÖD... falsch...

Benutzeravatar
Hale
Member
Beiträge: 29
Registriert: Mo 26. Jan 2004, 00:00
Wohnort: Mainz

Beitrag von Hale » Mi 11. Feb 2004, 23:43

Hoffen wir mal einfach das es klappt mit Köln.

Obwohl ich nach dem was Slaine geschrieben hat befürchte das maximal erreichbare wird sein, daß wir den Automat eine gewisse Zeit lang für uns alleine haben, möglicherweise ja sogar mit einer Dancing-Flatrate. :wink:

Wenn das Turnier ein wirklich großer Event werden soll, darf man sich nicht primär an dem finanziellen Nutzen der Veranstaltung selber orientieren.

Je begeisterter die Teilnehmer und Zuschauer sind, desto mehr Mundpropaganda wird betrieben, nicht zu vergessen die Berichte (mit Fotos und Videos), die dann möglicherweise an diversen Stellen im Web auftauchen könnten...

Mit viel Glück ergibt das Turnier über lange Sicht eine Umsatzsteigerung durch erhöhte Benutzung des Automaten. Mit viel Pech ändert sich nichts.

Warum muß eigentlich auch beim Tanzen Geld die Welt regieren? :evil:

LostTemplar
Elite-Member
Beiträge: 2449
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: bei Bamberg
Kontaktdaten:

Beitrag von LostTemplar » Do 12. Feb 2004, 00:30

Grimmi Meloni hat geschrieben:
LostTemplar hat geschrieben:Naja, da ist auch der Besitzer vom Karussell ein anderer als der Besitzer vom Automaten.
NÖÖÖÖD... falsch...
Sicher?

Benutzeravatar
Grimmi Meloni
Admin
Beiträge: 4429
Registriert: So 8. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Beitrag von Grimmi Meloni » Do 12. Feb 2004, 09:40

LostTemplar hat geschrieben:
Grimmi Meloni hat geschrieben:
LostTemplar hat geschrieben:Naja, da ist auch der Besitzer vom Karussell ein anderer als der Besitzer vom Automaten.
NÖÖÖÖD... falsch...
Sicher?
Ja, da bin ich sicher.

Nagut - wir können jetzt höchstens Streiten ob er selbst, oder die Firma "Hess Automaten" der Besitzer ist. :wink: Kommt aber aufs gleiche raus.

Benutzeravatar
SLAINE
Elite-Member
Beiträge: 1675
Registriert: So 28. Sep 2003, 23:00
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von SLAINE » Di 24. Feb 2004, 15:14

so !!!

gerade wurde ich angerufen, und bekam endlich feedback.
wer nun auch immer für die entscheidungen trifft ist für folgendes bereit:

-wir können es durchführen (reservierungs-like)

-freigetränke (ich fragte nach, und sie frau am telefon meinte so etwa 2getränke/stunde)

-t-shirts und caps vom giga-center (naja, nicht so brauchbar, aber egal)

LEIDER, wollen die verantwortlichen noch immer nicht free-play, bzw. den event-mode was die organisation und die punkte verwaltung (schnelles abschreiben) erschwert.
deswegen schlug ich gerade eine pauschale vor, das wir für den tag die ungefähren gespieleten songs berechnen und dann nach einer rechnung den betrag vorher bezahlen.
wenn sie das machen hätten wir zumindest den event-mode und die getränke machen das dann ja auch wieder etwas gut.

ich brauche nun dafür schnelles und 100%iges feedback, wer kommt!
damit ich nach den turnierbäumen eine rechnung, und damit eine pauschale vorschlagen kann.
natürlich werde ich das ein bißchen zu unseren gunsten errechnen.

diese summe würde dann auf alle teilnehmer verteilt, und als teilnahmegebühr gelten.

hier nochmal die eck-daten:

13.03.04 (samstag)
im Kölner GIGA-Center (Hohenzollernring / mit U-bahn easy zu erreichen)
12:00 eintreffen der spieler ab 13:00 (spätestens 14:00) turnierbeginn
3 skillklassen
t-shirts & caps
frei getränke
teilnehmer gebühr ~5€
[img]http://ssm-clan.de/data/pics/1658_SSM.gif[/img]

LostTemplar
Elite-Member
Beiträge: 2449
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: bei Bamberg
Kontaktdaten:

Beitrag von LostTemplar » Di 24. Feb 2004, 16:21

Also ich komme bestimmt. Ich verstehe nur nicht, warum wir Freigetränke bekommen, aber keinen Event Mode... sind Getränke nicht teurer >_<

Benutzeravatar
SLAINE
Elite-Member
Beiträge: 1675
Registriert: So 28. Sep 2003, 23:00
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von SLAINE » Di 24. Feb 2004, 16:32

jo, verstehe ich auch noch nicht.
mal abwarten was sich nach meiner nächsten mail noch ergibt.
[img]http://ssm-clan.de/data/pics/1658_SSM.gif[/img]

Gesperrt

Zurück zu „Turnier März 2004“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast