Bar Raping >:|

Tipps, Techniken und Diskussion um das Gameplay von Dance Dance Revolution und Dancing Stage

Moderator: Moderatoren

Arakon
Member
Beiträge: 42
Registriert: Sa 30. Jul 2005, 23:00

Beitrag von Arakon » So 28. Aug 2005, 01:39

ich guck mir hier meine bar auf meiner tx2000 an und frag mich, wie zum teufel man die eigentlich "benutzen" soll.. das ding ist für mich ein handtuch halter. allerdings bin ich auch noch anfänger und das ding ist nichtmal festgeschraubt, aber trotzdem.. wie soll man sich an dem ding ordentlich abstützen ohne entweder drauf zu sitzen oder sich die schulter auszukugeln?

Benutzeravatar
Areku
Elite-Member
Beiträge: 1245
Registriert: Mo 31. Jan 2005, 00:00
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von Areku » So 28. Aug 2005, 11:32

Also zum Bar Raping hab ich so ne Meinung, dass ich es legitim finde und in meinen Augen es nicht den Skill schmälert, wenn jemand LoM mit oder ohne Bar AAt. Jedoch befürworte ich es, wenn bei einem Turnier Barraping verboten wird, weil es einige (incl. mir) gibt, die es einfach nicht mit der Bar können. IMO bin ich mit Barraping circa. 3 Füße Schlechter und einen so tollen Boni in der Ausdauer habe ich nicht feststellen können.

rb3
Turnier-Champion ITG 2007
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 15. Dez 2004, 00:00

Beitrag von rb3 » So 28. Aug 2005, 12:00

Naja... wenn man solche Sachen wie ich macht is ne Bar schon ne große Hilfe^^

Benutzeravatar
DoktorCox
Resident
Beiträge: 340
Registriert: Fr 15. Jul 2005, 23:00
Wohnort: CSI : Erftstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von DoktorCox » Do 1. Sep 2005, 11:58

Hmm naja die Bar dient für mich momentan um sich mal eben anzulehnen falls man aufs Spiel warten muss oder jemand anders den Song auswählt oder so
Im Kino und im Krieg sind die schlechtesten Plätze ganz vorne
1:1=1x1
Adam Savage: I Reject your Reality and substitute my own
Dieter Nuhr: Wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fresse halten;-)

Yevon
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: Sa 17. Sep 2005, 23:00

Beitrag von Yevon » So 18. Sep 2005, 02:15

Im New York viele Person spielen mit dem(?) Bar. Er macht die Spiel veil zu einfach. Immer tanze ich mit dem bar nicht. Wenn man ein Person nicht dem Bar benutzen frage, wird man manchmal eine schlimmer Note bekommen. Es tut mir leid dass ich nicht Deutsch kann.

Benutzeravatar
DoktorCox
Resident
Beiträge: 340
Registriert: Fr 15. Jul 2005, 23:00
Wohnort: CSI : Erftstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von DoktorCox » So 18. Sep 2005, 12:11

Mir ist eigentlich egal wer zu welchem Song ne Bar benutzt oder Speed Mods oder sonstiges jeder spielt für sich und muss niemandem ne Rechenschaft ablegen ganz einfach.
Im Kino und im Krieg sind die schlechtesten Plätze ganz vorne
1:1=1x1
Adam Savage: I Reject your Reality and substitute my own
Dieter Nuhr: Wenn man keine Ahnung hat einfach mal die Fresse halten;-)

Benutzeravatar
Chrisalex
Resident
Beiträge: 113
Registriert: So 12. Okt 2003, 23:00
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Chrisalex » Mi 28. Dez 2005, 19:57

Meine persönliche Erfahrung mit der Bar:
Super! Ich schaff Lieder mit meiner neuen TX2000+ von denen ich auf der Softmatte nur geträumt habe. Das Pfeilelesen war nie das große Problem, das hab ich beim "Fingerspielen" auf der Tastatur bemerkt. Das Problem war die Geschwindigkeit.
Jetzt mit Festhalten klappt´s um Längen besser! Ich persönlich, wenn es vom Lied her angebracht ist, verteidige die Bar :) Will sie nicht mehr missen.

Arakon: Unten an den Stangen sind Schrauben. Dreh die mal auf, steck die Bar in die Halterung und dann mach die Schrauben von unten zu: Tataaa: Bar sitzt fest und ist im Holz festgeschraubt! So bringt sie mehr als nur als Handtuchhalter zu dienen. (Dafür verwende ich meine im Übrigen auch wenn ich fertig bin: Multifunktional das Ding!)

The_Basilisc
Member
Beiträge: 55
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 19:18

Re: Bar Raping >:|

Beitrag von The_Basilisc » Mi 4. Apr 2012, 13:49

Ich verurteile niemanden und ich nehms auch niemanden übel die bar zu benutzen da es ab 10 - 13 fuß schon sehr schwer wird das gleichgewicht zu halten. Ich bevorzuge es doch ohne bar zu spieln bzw trainier ich nur ohne bar.

Benutzeravatar
Lucie
Elite-Member
Beiträge: 1140
Registriert: So 25. Apr 2010, 22:12
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Bar Raping >:|

Beitrag von Lucie » Mo 9. Apr 2012, 22:33

Na gut, wenn wir schonmal dabei sind alte Threads aufzuwärmen:

Also, heutzutage ists natürlich nix besonderes mehr die Bar zu benutzen, und man muss bei scores meist immer wieder betonen wenn sie ohne gespielt sind.
Vor allem bei spielern die 13+ spielen (ja, gibt da so einige... bin in Frankreich vom glauben abgefallen, als im No Bar tunier ein Dragonforce 15er gewählt wurde)
Ich bevorzuge es in der regel mit diesem tollen stück metall hinterm pad zu spielen. Verbraucht weniger energie und man muss sich nicht so auf gleichgewicht konzentrieren. (Und ich rape die bar gerne so doll, dass ich inzwischen fast nur noch mit sporbandagen an den Handgelenken spiele)
Manchmal (na ja, eher selten) halte ich auch no bar sessions ab. Mein no bar level hinkt meinem bar level seit ich die Bar benutze um ca. 1 hinterher, macht aber nix.
:)

Benutzeravatar
DanieluYoshikoto
Resident
Beiträge: 183
Registriert: Mi 22. Sep 2010, 16:04
Wohnort: in der nähe von Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Bar Raping >:|

Beitrag von DanieluYoshikoto » Fr 18. Jan 2013, 16:45

Bar benutzen oder nicht, ist eigentlich kein so großes Ding.
Ich selber spiele auch die ganze zeit auf Reverse da ich die Pfeile so besser lesen kann, und wenn jemand eben besser mit Bar ist, dann soll er die auch benutzen können. Leider kann ich nicht mit Bar trainieren, da ich nur original Konami-Matten habe.
Bild
(Warnung! Internetseite erhält japanische Sprache! Betreten auf eigene Gefahr oder soetwas in der Art!)

Benutzeravatar
Lucie
Elite-Member
Beiträge: 1140
Registriert: So 25. Apr 2010, 22:12
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Bar Raping >:|

Beitrag von Lucie » Mo 21. Jan 2013, 01:07

DanieluYoshikoto hat geschrieben:Bar benutzen oder nicht, ist eigentlich kein so großes Ding.
Ich selber spiele auch die ganze zeit auf Reverse da ich die Pfeile so besser lesen kann, und wenn jemand eben besser mit Bar ist, dann soll er die auch benutzen können. Leider kann ich nicht mit Bar trainieren, da ich nur original Konami-Matten habe.
Benutz einen Stuhl :D Tun viele die keine echte Bar haben.

Benutzeravatar
DanieluYoshikoto
Resident
Beiträge: 183
Registriert: Mi 22. Sep 2010, 16:04
Wohnort: in der nähe von Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Bar Raping >:|

Beitrag von DanieluYoshikoto » Sa 26. Jan 2013, 16:22

Lucie hat geschrieben:Benutz einen Stuhl :D
Würde ich, wenn ich einen Stuhl habe der groß genug wäre und nicht Rollen an den Beinen hätte. :|
Bild
(Warnung! Internetseite erhält japanische Sprache! Betreten auf eigene Gefahr oder soetwas in der Art!)

Antworten

Zurück zu „DDR / DS Gameplay“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast