Einstufung der Songs

Tipps, Techniken und Diskussion um das Gameplay von Dance Dance Revolution und Dancing Stage

Moderator: Moderatoren

Antworten
The_Basilisc
Member
Beiträge: 55
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 19:18

Einstufung der Songs

Beitrag von The_Basilisc » Mo 9. Apr 2012, 22:57

Wenn man schon bei dem Thema ist. Ich frage mich nach welchen kriterien Konami vorgeht ab wann welcher song wie eingestuft werden kann wäre intressant.

Benutzeravatar
scoobay
Turnier-Champion ITG/ReRave 2012
Beiträge: 1294
Registriert: So 11. Feb 2007, 00:00
Wohnort: Düsseldorf

Re: Einstufung der Songs

Beitrag von scoobay » Mo 9. Apr 2012, 23:07

je mehr nicht zur musik passende speedups, slowdowns, nicht ablaufbare crossover/spin-kombinationen und dank ddr-skin unspielbare rhythmen der song enthält, desto höher die einstufung :P
SO EIN FEUERBALL JUNGE!!! BAM!!!

The_Basilisc
Member
Beiträge: 55
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 19:18

Re: Einstufung der Songs

Beitrag von The_Basilisc » Di 10. Apr 2012, 12:09

scoobay hat geschrieben:je mehr nicht zur musik passende speedups, slowdowns, nicht ablaufbare crossover/spin-kombinationen und dank ddr-skin unspielbare rhythmen der song enthält, desto höher die einstufung :P
Nice :mrgreen: aber ja es gab ja schon ein thema mit falsch eingestuften songs weil ich ma denk das ein paar exp 10 songs oft sogar leichter sind als exp 9 songs da fragt man sich schon wie die auf die einstufung eben kommen sind.

Schmichel
Admin
Beiträge: 4492
Registriert: Sa 8. Nov 2003, 00:00
Wohnort: Lotte / Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Einstufung der Songs

Beitrag von Schmichel » Di 10. Apr 2012, 16:55

Naja, zu den Zeiten als es noch gute DDR Versionen gab (also bis Extreme ;) ) passte die Einstufung meistens recht gut. Klar gibt es ausreißer, Cartoon Heroes sollte ein 10er sein, Sakura und Bag 9er, Maxx Unlimited Standard als 8er einzustufen ist ebenfalls ein Witz aber im großen und ganzen passte die Richtung schon. Bei den späteren Versionen kamen dann halt Songs dazu, wo die Einstufung schon arg fraglich war, wie z.B. Trim, der als 9er eingetsuft ist, aber deutlich schwerer als Max300 ist.

Mit dem Erscheinen von DDR X gab es ja das neue Wertungssystem, da passt es dann wieder ziemlich gut, mir fällt jedenfalls kein Song ein der völlig falsch eingestuft ist.

@The_Basilic: Welchen 10er findest du denn leichter als einen 9er?

Michael
Offizieller Ansprechpartner von Step Revolution für den Vertrieb von StepManiaX in Europa.

The_Basilisc
Member
Beiträge: 55
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 19:18

Re: Einstufung der Songs

Beitrag von The_Basilisc » Di 10. Apr 2012, 18:07

Schmichel hat geschrieben:Naja, zu den Zeiten als es noch gute DDR Versionen gab (also bis Extreme ;) ) passte die Einstufung meistens recht gut. Klar gibt es ausreißer, Cartoon Heroes sollte ein 10er sein, Sakura und Bag 9er, Maxx Unlimited Standard als 8er einzustufen ist ebenfalls ein Witz aber im großen und ganzen passte die Richtung schon. Bei den späteren Versionen kamen dann halt Songs dazu, wo die Einstufung schon arg fraglich war, wie z.B. Trim, der als 9er eingetsuft ist, aber deutlich schwerer als Max300 ist.

Mit dem Erscheinen von DDR X gab es ja das neue Wertungssystem, da passt es dann wieder ziemlich gut, mir fällt jedenfalls kein Song ein der völlig falsch eingestuft ist.

@The_Basilic: Welchen 10er findest du denn leichter als einen 9er?

Michael
Cryosleep = leichter als while tha rekkid spin zum beispiel weil nur weil das zum schluss ein 16tel run hat find ichs als 10er durch die geschwindigkeit a bissi übertrieben vorallem weil while tha rekkid spin mehr jumps und schritte hat

Schmichel
Admin
Beiträge: 4492
Registriert: Sa 8. Nov 2003, 00:00
Wohnort: Lotte / Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Einstufung der Songs

Beitrag von Schmichel » Di 10. Apr 2012, 18:20

Ach, du bist bei ITG, wir sind hier im DDR Forum ;)

Aber bzgl der beiden Songs kann ich nicht unbedingt zustimmjen, WTRS ist zwar anstrengender (und auch vom Song her deutlich länger als CS) aber CS ist deutlich schwerer zu Scoren weil es einen weit komplexeren Rhythmus hat, ausserdem solltest du die 1/32tel mit einbeziehen wenns um die Schwierigkeit geht. Ich wäre allerdings damit einverstanden wenn beide 9er wären, aber WTRS ist definitiv kein 10er.

Michael
Offizieller Ansprechpartner von Step Revolution für den Vertrieb von StepManiaX in Europa.

The_Basilisc
Member
Beiträge: 55
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 19:18

Re: Einstufung der Songs

Beitrag von The_Basilisc » Mi 11. Apr 2012, 13:39

Schmichel hat geschrieben:Ach, du bist bei ITG, wir sind hier im DDR Forum ;)

Aber bzgl der beiden Songs kann ich nicht unbedingt zustimmjen, WTRS ist zwar anstrengender (und auch vom Song her deutlich länger als CS) aber CS ist deutlich schwerer zu Scoren weil es einen weit komplexeren Rhythmus hat, ausserdem solltest du die 1/32tel mit einbeziehen wenns um die Schwierigkeit geht. Ich wäre allerdings damit einverstanden wenn beide 9er wären, aber WTRS ist definitiv kein 10er.

Michael
wtrs kein 10er aber CS auch nicht haha

Benutzeravatar
Lucie
Elite-Member
Beiträge: 1143
Registriert: So 25. Apr 2010, 22:12
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Einstufung der Songs

Beitrag von Lucie » Mi 11. Apr 2012, 13:54

also ich finde die einstufung 9 und 10 richtig. Cryosleep ist zwar weniger anstrengend. aber der endrun ist zu lang und zu schwer um als 9er durchzugehen.
Hab CS wegen dem teilweise noch gefailt, oder nur sehr knapp geschafft, als ich schon alle 9er durch hatte... von daher.
Na ja, ich b in bei Konditionskram schon immer besser gewesen als bei footspeed krams.

The_Basilisc
Member
Beiträge: 55
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 19:18

Re: Einstufung der Songs

Beitrag von The_Basilisc » Do 12. Apr 2012, 11:39

Lucie hat geschrieben:also ich finde die einstufung 9 und 10 richtig. Cryosleep ist zwar weniger anstrengend. aber der endrun ist zu lang und zu schwer um als 9er durchzugehen.
Hab CS wegen dem teilweise noch gefailt, oder nur sehr knapp geschafft, als ich schon alle 9er durch hatte... von daher.
Na ja, ich b in bei Konditionskram schon immer besser gewesen als bei footspeed krams.

Ich schätze mal das ist ansichts sache :D übrigens anscheinend hast dus nich so mit komplimente ^^

The_Basilisc
Member
Beiträge: 55
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 19:18

Re: Einstufung der Songs

Beitrag von The_Basilisc » Do 12. Apr 2012, 12:26

wenn man fleadh uncut, sweet world, tribal style, hillibilly hardcore, walking on fire her nehm is CS fix kein 10ner

Benutzeravatar
Lucie
Elite-Member
Beiträge: 1143
Registriert: So 25. Apr 2010, 22:12
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: Einstufung der Songs

Beitrag von Lucie » Do 12. Apr 2012, 14:03

Ich hab fleadh uncut vor CS gecleart... so wie 7 weitere 10er....
Schau dir D-code an, dann weist du was kein 10er ist :)

Schmichel
Admin
Beiträge: 4492
Registriert: Sa 8. Nov 2003, 00:00
Wohnort: Lotte / Osnabrück
Kontaktdaten:

Re: Einstufung der Songs

Beitrag von Schmichel » Do 12. Apr 2012, 16:57

Ich habe auch deutlich bessere Scores bei Tribal Style als bei CS. Dieser Thread zeigt mal wieder schön, wie unterschiedlich die Skills der einzelnen Spieler bei ein und demselben Spiel liegen können und das darum auch korrekte Schwierigkeitseinstufungen schwierig sind. Wenn es nach mir ginge würden der Standard und der Heavy Stepchart von Maxx Unlimited ausgetauscht, der Standard 8er ist nach wie vor unschaffbar für mich, mir fallen selbst 11er in ITG leichter. Jeder hat halt seine Stärken und Schwächen :)

Michael
Offizieller Ansprechpartner von Step Revolution für den Vertrieb von StepManiaX in Europa.

The_Basilisc
Member
Beiträge: 55
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 19:18

Re: Einstufung der Songs

Beitrag von The_Basilisc » Fr 13. Apr 2012, 20:39

Lucie hat geschrieben:Ich hab fleadh uncut vor CS gecleart... so wie 7 weitere 10er....
Schau dir D-code an, dann weist du was kein 10er ist :)
D-Code ist sowieso unnötig :D und das ist sowieso ein 9er bei mir

The_Basilisc
Member
Beiträge: 55
Registriert: Mi 14. Mär 2012, 19:18

Re: Einstufung der Songs

Beitrag von The_Basilisc » Fr 13. Apr 2012, 20:41

Schmichel hat geschrieben:Ich habe auch deutlich bessere Scores bei Tribal Style als bei CS. Dieser Thread zeigt mal wieder schön, wie unterschiedlich die Skills der einzelnen Spieler bei ein und demselben Spiel liegen können und das darum auch korrekte Schwierigkeitseinstufungen schwierig sind. Wenn es nach mir ginge würden der Standard und der Heavy Stepchart von Maxx Unlimited ausgetauscht, der Standard 8er ist nach wie vor unschaffbar für mich, mir fallen selbst 11er in ITG leichter. Jeder hat halt seine Stärken und Schwächen :)

Michael
Korrekt korrekte song einstufungen wird es nie geben weil jeder die songs anders wahr nimmt und sie für jeden unterschiedlich schwer sind besser wärs jeder sollte sich für seine songs eigene einstufungen machen haha itg is trzd besser als ddr alleine schon die songs und so

Antworten

Zurück zu „DDR / DS Gameplay“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste