1. MTV Game Awards am 21.11.2008

Die aktuellen Themen des Portals

Moderator: Moderatoren

Antworten

MTV Game Awards?

Geil, endlich erhalten Spiele den Stellenwert von Musik und Film!
4
21%
Interessant, das schau ich mir an und bilde mir erst dann eine Meinung
4
21%
Naja, ganz nett aber eigentlich überflüssig
4
21%
MTV? So ein Käse, bleib mir weg mit dem Bullsh.
7
37%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 19

Benutzeravatar
Plugsuit
VP Mitgründer
Beiträge: 2725
Registriert: Mi 25. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Springe

1. MTV Game Awards am 21.11.2008

Beitrag von Plugsuit » Do 13. Nov 2008, 19:10

Am 21.11.2008 finden die ersten MTV Game Awards statt. So wie bei den bekannten MTV Music Awards werden hier in von MTV ausgedachten Kategorien Preise für die "besten" Spiele des Jahres vergeben.

Die Kandidaten wurden zusammen mit dem Magazin Computerbild Spiele ermittelt. Die Gewinner ermittelt das Volk! Und zwar kann man auf der Homepage http://www.mtvgameawards.de online abstimmen. Man kann hier einfach ohne Anmeldung über Mausklicks abstimmen, es ist also nicht sichergestellt das eine Person nur einmal abstimmt.

Macht mit wenn ihr wollt, dass möglichst viele unserer heißgeliebten Musikspiele gewinnen! So ist zum Beispiel Guitar Hero On Tour in der Kategorie 10 - Bestes Handheldspiel - ein möglicher Sieger!

Also ran an den Speck. Ich freue mich schon auf Simon und Pudy (?) von Game One. :P
May all your dices come up dragons!

Benutzeravatar
mowfax
Resident
Beiträge: 242
Registriert: Mi 14. Jan 2004, 00:00
Wohnort: 79117 Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von mowfax » Fr 14. Nov 2008, 18:49

All Hail to the Companion Cube!!

Benutzeravatar
Plugsuit
VP Mitgründer
Beiträge: 2725
Registriert: Mi 25. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Springe

Beitrag von Plugsuit » Sa 15. Nov 2008, 12:11

mowfax hat geschrieben:All Hail to the Companion Cube!!
Yo, das könnten sehr einseitige Awards werden, man kann fast in jeder Kategorie Metal Gear Solid oder Halfe Life Portal anwählen. :)
Aber auch Rock Band und Guitar Hero sind vertreten. Bei den besten Charakteren und Nebendarstellern fand ich die Auswahl viel zu dünn. Bei den Partyspielen fehlt mir Buzz. Und es gibt keine Knobelspielkategorie.

Wäre es nicht auch gut gewesen, nicht nur Spiele, sondern auch andere Kategorien wie "Bestes Entwicklerstudio", "Bestes neues Spielkonzept", "Beste Musik", "Beste Story" usw. zu bewerten? Naja, indirekt ist es hier und da versteckt, wie die Portalgun als bestes Item...
May all your dices come up dragons!

Benutzeravatar
Plugsuit
VP Mitgründer
Beiträge: 2725
Registriert: Mi 25. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Springe

Beitrag von Plugsuit » Mo 24. Nov 2008, 17:42

Guitar Hero 3 von Activision hat den Preis in Kategorie 9 gewonnen und damit den Preis für das beste Partyspiel des Jahres. Also hat wenigstens EIN Musikspiel einen Award gewonnen! 8)

Rock Band und Singstar waren in der gleichen Kategorie.

Final Fantasy Crisis Core hat GH On Tour in Kat. 10 (Handheld) geschlagen.
May all your dices come up dragons!

Benutzeravatar
Senbei-Sama
Admin
Beiträge: 4598
Registriert: Mi 9. Jul 2003, 23:00
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Senbei-Sama » Mo 24. Nov 2008, 18:17

Die Show war ein Witz... Der GTA-Entwickler hatte es ganz gut getroffen mit "es kann nur größer und besser werden".

Und nächsten mal bitte keine Pappenheimer als Moderatoren die von der Thematik keine Ahnung haben... Die waren mal hart unlustig.
BEMANI-oldschool-MANIAC

Benutzeravatar
sYntiq
Resident
Beiträge: 396
Registriert: Di 26. Jun 2007, 23:00
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von sYntiq » Di 25. Nov 2008, 08:47

Ich fand die GameAwards auch furchtbar lächerlich. Nächstes Mal bitte Moderatoren und "Hosts" die wenigstens schonmal ein spiel gesehen haben....

Den "Lifetime Achievment Award" fand ich auch sehr albern. Irgendwie wurde nur MGS4 erwähnt und das es die Serie shcon seid 10 Jahre gibt (Gab es Metal Gear ncith auch schon zu NES Zeiten?) Und was der werte Herr doch alles für die Videospielindustrie getan hat etc pp.

Also gerade beim letzten Punkt hätte Shigeru Miyamoto den Award viel eher verdient. denn gerade Nintendo hat durch die SuperMario Serie verdammt viele Neuerungen und Ideen in den Spielebereich gebracht.

Naja. Eine reine und nicht ernst zu nehmende Marketingveranstaltung halt.
Ich bezweifle auch das die ganzen Preisempfänger die nicht anwesend waren (Videobotschaften) wirklich alle bloss zu vuel zu tun hatten. Ich schätze mal manchen war der Aufwand um bei diesem Schwachsinn dabei zu sein einfach zu hoch.

Benutzeravatar
Plugsuit
VP Mitgründer
Beiträge: 2725
Registriert: Mi 25. Jun 2003, 23:00
Wohnort: Springe

Beitrag von Plugsuit » Di 25. Nov 2008, 15:01

Jupp, San und ich fanden es auch sehr enttäuschend und peinlich. Allein wie klein die Halle schon war. Und die beiden Moderatoren fand ich total peinlich und lästig. Einige der Laudatoren waren auch sehr peinlich, der eine konnte noch nicht einmal den Namen des Gewinners richtig von der Karte ablesen.

Dass Kojima den Preis bekam, fand ich in Ordnung. Schließlich ist MGS4 ja auch gerade in aller Munde. SMGalaxy war auch nominiert, aber gut...also ich gönne es ihm.

Metal Gear SOLID ist erst 10 Jahre alt - die Metal Gear Serie insgesamt ist älter. Aber ich heiße Horst, wenn diese Moderatoren das wirklich wussten...
May all your dices come up dragons!

Benutzeravatar
sYntiq
Resident
Beiträge: 396
Registriert: Di 26. Jun 2007, 23:00
Wohnort: Norderstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von sYntiq » Di 25. Nov 2008, 15:53

Plugsuit hat geschrieben:Dass Kojima den Preis bekam, fand ich in Ordnung. Schließlich ist MGS4 ja auch gerade in aller Munde. SMGalaxy war auch nominiert, aber gut...also ich gönne es ihm.
Naja, bei "Lifetime Archievment" sollte nicht zählen was jetzt gerade in aller Munde ist.

Und eben WEIL sie den Award unter anderem damit begründet haben, was er alles für die Videospiele/die Videospielindustrie getan hat, bin ich der Meinugn das es Menschen gibt die den Award eher verdient hätten.

Aber ist letzten endes ja auch egal. Die GameAwards waren lächerlich, sind nun zum Glück vorbei.

Auf das wir uns in einem Jahr wieder beschweren :P

Antworten

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste